Frage von mawasander, 41

motorroller fahren ohne Fürerschein?

Antwort
von Rollerfreake, 32

Im Geltungsbereich der StVO ist das fahren ohne Fahrerlaubnis und damit eine Straftat, da könntest du theoretisch auch gleich Auto fahren. 

Antwort
von Pana33, 24

Hi

Das solltest du lieber nicht machen. Ohne gültigen Führerschein ein motorbertiebenes Fahrzeug zu bedienen kann schwere Folfen haben: Z.B. kannst du (wenn es mehrmals vorkommt) die Autoprüfung erst mit 22 machen! Also denk lieber 2-mal darüber nach, was du tust :)

Selbstverständlich rede ich hier von öffentlichen Strassen ;D

Kommentar von Effigies ,

Wiederholtes begehen einer Straftat auf die bis zu 1 Jahr Gefängnis steht, und machst dir Sorgen um ne Führerscheinsperre?

Antwort
von RexonDE, 32

Das ist Schwarzfahren und verboten. Logisch oder?

Kommentar von 19Michael69 ,

Nein, nicht logisch. Das ist nicht Schwarzfahren - das ist Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Straftat.

Gruß Michael

Kommentar von RexonDE ,

Fahren ohne Fahrerlaubnis ist Schwarzfahren... Zumindest dort wo ich herkomme. Und da sollte eigentlich auch jeder wissen dass man nicht auf der Straße fahren draf wenn man keine Fahrerlaubnis hat.

Kommentar von 19Michael69 ,

Ich kenne das höchstens als umgangssprachlichen Ausdruck aber nicht als offiziellen Begriff.

Meinst du das so? Wo kommst du denn her?

Du hast natürlich vollkommen damit Recht, dass man das wissen sollte.

Gruß Michael

Kommentar von RexonDE ,

Ja bei uns (Bayern) meint man damit unter anderm auch das fahren ohne Führerschein auf öffentlichen Straßen.

Antwort
von Abuterfas, 28

Auf einem nicht öffentlich zugänglichen Privatgrundstück erlaubt.

Antwort
von Peter501, 17

Du machst dich strafbar und hast dich vermutlich noch nie mit den Konsequenzen beschäftigt.Solltest du aber mal tun.

Antwort
von Effigies, 9

Was is da jetzt die Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten