Frage von Daedric, 50

"Motorräder" für den AM Führerschein?

Hallo zusammen,

ich hab bei Google mal 50ccm eingegeben- das Zeugs, was ich aktuell fahren darf. Es kamen auch Bilder von Motorräder z.b. auch eine 50ccm Supermoto. Dürfte ich denn sowas mit AM fahren? Oder sind solche Art von zweirädern owohl diese 50ccm haben nur den A1 Leute vorbehalten?  Würde mich halt mal interessieren, ob ich auch Zweiräder fahren kann, die natürlich 50ccm haben und nicht wie ein Roller aussehen

Danke im Voraus :)

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa & Roller, 38

Du darfst bis 50ccm und 45kmh fahren Bauart bedingt.egal ob ein Roller moped,Motorrad

Wen dein Traum Motorrad nur 50ccm besitzt und nicht schneller als 45kmh eingetragen ist,darfst die logisch fahren

Gruß

Kommentar von Daedric ,

Oh okay, danke f. die Antwort :)

Antwort
von Ladiesmann, 14

Die Aprilia RS4 50 könntest du mit dem AM Führerschein fahren Sie sieht auch aus wie eine Supersportler

Antwort
von kath3695, 16

Wenn das Motorrad maximal 50ccm hat und bauartbedingt nur 45 km/h fahren kann, kann man es auch mit der Prüfbescheinigung AM im Straßenverkehr nutzen.

Kommentar von Himmelsbaum ,

AM bis 45 km/h ist keine Prüfbescheinigung mehr sondern ein Führerschein.

Antwort
von jax98, 30

Wenn die Maschine maximal 50 ccm hat und maximal 45 kmh fahren kann ist das erlaubt.Ob es jetzt wie ein Roller oder Motorrad aussieht ist egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community