Frage von wuffie, 80

Motorradunfall Sozius wer zahlt Sachschaden?

Hallo, ich hatte vorhin mit meiner Freundin nen Unfall (war ne ölspur und sind auf der geraden Weg gerutscht mit 45kmh) und ich saß hinten drauf. Wir wollten nur eben die Schule wechseln also Schulweg kommt bG für auf aber meine Sachen sind dabei eben kaputt gegangen. Es ist ja nur ein Helm vorgeschrieben wo müsste ich mich dran wenden um dies ersetzt zu bekommen? Bekomme ich überhaupt was ersetzt?

Antwort
von derhandkuss, 72

Zunächst einmal musst Du besagten Unfall dem Sekretariat der Schule als Wegeunfall melden. Diese gibt den Unfall dann an die Unfallkasse (Gemeinde-unfallversicherungsverband) weiter. Wobei sich für mich wiederum auch die Frage stellt, ob hier nicht auch die Haftpflichtversicherung des Zweirades eventuell für den Schaden auf kommt.

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Die GUV tritt nur für Personenschäden nicht aber für Sachschäden ein. Und, ja die Kfz Haftpflicht Versicherung ersetzt alle Schäden die Dritten (alle ausser Fahrer und Fahrzeug) durch den Betrieb des Kfz entstanden sind.

Antwort
von Apolon, 80

Motorradunfall Sozius wer zahlt Sachschaden?

Der Schadensverursacher, oder dessen Versicherung !

Kommentar von FreierBerater ,

Richtig - wenn man den Ölspur (!)-verursacher denn identifizieren kann!

Antwort
von FreierBerater, 36

Verschulden liegt beim Oelspurleger ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community