Frage von YankoCBR, 40

Motorradrennen in Hessen?

Gibt es Motorradrennen in Hessen? Ich suche nur nach hobbymäßigen Rennen, nichts professionelles, am besten auch nur 125ccm Maschinen, kennt da jemand was?

Freundliche Grüße, Yanko

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 24

Rennen? 125er? Hobby? .......das is bissel viel verlangt.

Wenn du mit 125er dein Leichtkraftrad (15PS) meinst, und einfach mal "Wettbewerbsluft" schnuppern willst, und dann vielleicht noch im Südhessen wohnst.........  da gäbe es die Motorradslalom Serie  des ADAC Nordbaden.

Das is ne echt witzige Geschichte bei der jedermann mal nen Hauch Motorsport abbekommt.

Wenn du Gelände fährst. Bei manchen "Stoppelackerrennen " gibt es ne eigene 15PS Klasse. Ich weis aber ned ob in Hessen. Ich kenne solche Rennen aus den hohen Norden und aus Bayern.

Kommentar von YankoCBR ,

Also, ich fahre eine Supersportler (lach) und wollte damit sowas wie Rennstrecke im Sinne von Asphalt fahren, gegen andere S-Sportler. Und ja, 15 PS sind richtig, aber ADAC Slalom ist nicht gut :D

Kommentar von Effigies ,

Wieso ist der nicht gut? Das ist  so ziemlich das beste was du mit nem 15PS Sportler machen kannst. 

Das ist ja auch nicht nur so linksrechtslinksrechts.  Das ist schon ein etwas komplexerer Kurs, und ne wirklich gut gemachte Veranstaltung.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 25

Hobbymässiges Rennen???

Rennveranstaltungen sind nur auf besonders präparierten Rennstrecken erlaubt. Rennstrecken gibt es in Deutschland unter anderem in Hockenheim bei Mannheim oder Sachsenring bei Chemnitz.

Ansonsten finden Motocross-Rennen auf (fast) jeder der etwa 200 MX-Rennstrecken in Deutschland statt.

Letzte Möglichkeit das sind Outdoor-Kartbahnen, wo teilweise auch mit Moppeds gefahren wird.

Kommentar von YankoCBR ,

Ich hatte nicht vor Straßenrennen zu fahren :o

Motocross fahr ich auch nicht, hab ne Straßenmaschine, aber letzteres ist interessant. Kennst du eine Kartstrecke auf der das möglich ist? Hab bisher etwas rumtelefoniert und immer nur gesagt bekommen das ich mit dem Motorrad nicht auf die Strecke darf.

Kommentar von blackhaya ,

Das funktioniert anders.

Rennsportverantstalter mieten die Strecke, und musst dich dann beim Verantstalter anmelden.

Musst gucken welcher Verantstalter Renntrainings oder Fahrtrainings anmietet und dich dort anmelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community