Frage von whipship, 80

Motorradkombi zu klein?

Ich habe mir die Avro Lederkombi von Dainese gekauft, die Jacke passt sehr gut, die Hose schlabbert auch nicht, ein Glück für mich, weil ich ziemlich dünn bin, aber trotzdem 1,80 groß. Die Hose scheint mir aber zu kurz zu sein, ich kann die Knie nicht so leicht beugen, beim Sitzen auf dem Stuhl drücken die Protektoren gegen meine Knie und das könnte auf dem Motorrad unangenehm werden, dehnt sich das noch? Und falls nein, gibt es die Möglichkeit die Hose eine Nummer größer zu kaufen und mit der kleineren Jacke zu kombinieren?

Antwort
von FrankWi, 48

Hey!

Ich hab auch ne Dainese Kombi und kann dir sagen, dass die sich deinem Körper anpasst. Wenn die neu ist, ist das vollkommen normal. Wenn Du etwas "nachhelfen" willst, dann trag etwas Lederfett (nur dünn!) auf. So wird das Leder weicher und kann sich besser anpassen. Dann wirste Deine Freude daran haben!

Was fürn Motorrad fährste denn?

Hab ne Honda CBR 600 F.

Grüsse

Kommentar von whipship ,

Danke für deine Antwort, ist es wirklich am Anfang so schlimm, dass meine Knie nach einer halben Stunde rot sind vom Druck? Dass die Kombi sich in der Weite noch anpasst, glaube ich, aber der Zug auf dem Knie ist ziemlich stark.

Ich hab noch kein eigenes Motorrad, im Moment hab ich eine Yamaha SR 500 zur Verfügung ;)

Antwort
von Teddy42, 54

Die Jacken passen normalerweise an jede Hose.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community