Frage von Manhattenasdf, 4

MotorradFÜHRERschein, was sagt ihr?

Hallo leute bin 17 Jahre alt und werde im August 18. Ich will einen Motorradführerschein machen und einen Ktm 125ccm Duke fahren. Ich habe wenig ahnung von Motorrädern, sollte ich deswegen lieber lassen ?. Ich würde gerne einen gebrauchten kaufen für 2.500€ oderso. Ich müsste in mindestens 3 Monaten wegreisen, könnte Ich es in der Zeit es fertig kriegen ?. Was sagt Ihr ?

Antwort
von blackhaya, 1

Mit 18 Jahren kannst du ein "richtiges" Motorrad fahren mit dem A2 Führerschein.

125 Kubik das wird ab 16 Jahren gefahren, lohnt sich aber nicht mehr wenn man Erwachsen ist. 125 Kubik sind relativ teuer und überzüchtet.

Beschränkst dich also selber wenn du NUR 125 Kubik fährst.

Die KTM gibt es auch für Erwachsene:

https://www.ktm.com/ch-de/naked/390-duke/

Kommentar von Manhattenasdf ,

Ich muss halt in 3 monaten weg und werde 18 im August oder kann ich damit mit 17 anfangen der Führerschein würde sowieso ne weile dauern ?

Antwort
von Tim86berlin,

3 Monate kann knapp werden. Was ist wenn du krank wirst? Bedenke das du auch Reparatur kosten und Erhaltungskosten sowie laufende kosten für Sprit Versicherung etc. Hast und nicht nur den Kaufpreis

Antwort
von Catman2000,

Mit 18 darfst du schon den A2 machen.
Dieser besagt dass du alle Hubraum Klassen fahren darfst.
Diese müssen aber genau 48 PS haben oder auf 48 PS gedrosselt werden.
Und dürfen offen nicht mehr als 96 PS haben wenn du sie drosselst.
Denn darfst du auch größere ktm dukes fahren.

Für die duke 125 reicht A1 .. der ist ab 16 und du darfst 125 ccm und 15 PS fahren.

Kommentar von Catman2000 ,

wenn du einen intensiv Kurs besuchst sind 3 Monate auch machbar

Kommentar von Manhattenasdf ,

Was ist intensiv kurs ?

Kommentar von Manhattenasdf ,

Was würde mich des kosten A2 ? Des wäre bestimmt auch teurer und zeitaufwändiger als der A1 oder ?

Kommentar von Catman2000 ,

intensiv Kurs ist ein Theorie Kurs wo du nur eine Woche hingehst und zwar jeden tag. mit den Preisen weiß ich nicht genau.. am besten du gehst zu einer Fahrschule in deiner Nähe und lässt dich beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten