Frage von Julieeeeeeeeeen, 39

Motorradführerschein mit Autoführerschein?

Hallo,

bin 19 Jahre alt und würde gerne ein 125er Motorradführerschein machen (langt mir für den hauptsächlichen Stadtverkehr). Müsste ich nochmal alles neu machen oder brauche ich weniger Stunden, da ich schon im Besitz eines Autoführerscheines bin?

Danke für die schnellen Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 23

Hallo Julien,

da der A1 (125er) und der A2 so ziemlich das gleiche Kosten und du mit dem A2 auch 125er fahren darfst, macht es keinen Sinn den A1 zu machen.

Mach den A2 und wenn du willst fährst du trotzdem die 125er.

Bzgl. der Ausbildung hast du lediglich den Vorteil, dass du bei der Theorie beim Grundstoff anstatt der mindestens 12 Doppelstunden nur mindestens 6 machen musst.

Die praktische Ausbildung und die Prüfungen musst du komplett absolvieren.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von rosyblossom, 30

In meiner Fahrschule hatte jemand einen Autoführerschein und brauchte für seinen Motorradführerschein nur einen Monat ca., denn er beherrschte die Theorie und die Praxis schon einwandfrei :)

Somit konnte er gleich die Theorieprüf. machen und brauchte nur sehr sehr wenige Fahrstunden. Nur ein Beispiel :)

Kommentar von Lionrider66 ,

Unfug, der motorradspezifische Stoff muss gelernt werden und die Praxis ist ganz was anderes

Antwort
von Lionrider66, 22

Blödsinnige Idee, kannst gleich A2 machen, der Preis ist fast der gleiche. Was du dann im Endeffekt fährst, bleibt dir überlassen. 

Theorie benötigst du nur die motorradspezifischen Stunden,  obwohl eigentlich bei der Grundgebühr alle Theoriestunden inbegriffen sind. Bei der Praxis wirst du alle Pflichtstunden absolvieren müssen und ohne das du deinem Lehrer auf dem Übungsplatz bewiesen hast, dass du die Maschine beherrscht, wird er dich nicht zur Prüfung anmelden. 

Kommentar von 19Michael69 ,

Grundstoff der Theorie muss er auch noch machen.

Allerdings nur mindestens 6 der ansonsten mindestens 12 Doppelstunden.

Gruß Michael

Antwort
von annokrat, 13

dürftest weiblich sein. lass den unsinn a1 in deinem alter. mach a2, so dass dir die wege offen stehen motorrad zu fahren. könnte schon sein, dass du damit mehr machen willst als nur in der stadt rum zu gurken. wobei auch da etwas mehr ps oftmals hilfreich sind.

a2, das ist der richtige weg für dich.

annokrat

Kommentar von Julieeeeeeeeeen ,

Hat ja mal nichts mit weiblich sein zu tun! Sowas brauch gar nicht zu kommentieren! Keine Herzlichen Grüße gehen raus an dich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community