Frage von Lillyhoemen, 113

Motorradführerschein abbrechen?

Hey Unzwar bin ich gerade dabei meinen Führerschein zu machen sowohl B also auch A1. Die Theorieprüfung habe ich in beiden Bereichen bestanden und mit B bin ich praktisch auch bald durch. Ich habe mir mittlerweile aber überlegt, dass ich A1 garnicht mehr so gerne machen würde, da ich auch noch keine Bekleidung habe und ich die bräuchte, welche ziemlich teuer ist. Ich wollte den A1 lediglich machen weil wir ein Motorrad zuhause stehen haben (muss ich abbezahlen von meinen Großeltern) und damit zur Schule fahren wollte. Aber mit Kleidung und den Schuhen ? Ich hab nicht wirklich Lust die Klamotten dann in der Schule zu tragen und den noch zusätzlich zu machen Kostet auch so viel .. Lange Rede kurzer Sinn- kann ich meinen Führerschein (A1) auch abbrechen ? Ich habe damit noch nicht angefangen (praktisch) Wie sieht das mit dem Geld aus ?

Antwort
von Miete187, 69

Hallo,klar kannst du abbrechen. Da du aber beides beantragt hast musst du die Ausstellung für den Führerschein bezahlen..ca 40-50 Euro.Deine Theorieprüfung bleibt 1 Jahr und dein Unterricht 2 Jahr gültig (evtl. willst ja später weiter machen) P.S. normalerweise stellt die Fahrschule die Klamotten....ausser Schuhe ist ja nicht so schön. Sprich mit deine Fahrschule sollte ohne Problem möglich sein.

Antwort
von Ichsen123, 62

Abbrechen würde ich es nicht...hast ja eh schon Geld rein geteckt. Und die Klamotten sind normal ne Anschaffung für einige Zeit

Aber ist dein Ding, das Geld was du bereits reingesteckt hast siehst du halt nie wieder .

Antwort
von Gamerman23, 51

An deiner Stelle würde ich den Führerschein fertig machen. Da du ja eh bald deinen Autoführerschein hast ist es ja nicht so wichtig das du dir die Klamotten kaufst. Nur wenn du später mal Motorrad fahren willst hast du den Führerschein schon. Abbrechen kannst du den Führerschein ohne Probleme aber die ganzen gebühren für die Theorie bekommst du nicht zurück erstattet.

Antwort
von Miete187, 72

Du zahlst ja eine Grundgeb. oder Anmeldegeb.diese ist für die Fahrschule und deine Theorieunterricht. Das Geld ist weg weil du den ja gemacht hast.

Anders sieht es bei der praktischen Prüfung aus, wenn du die schon bezahlt hast gibt es die zurück.

Damit ist die A1 Tüvgebühr für den Prüfer und die A1 Prüfung des Fahrlehrers gemeint....evtl. hast du die aber auch noch nicht bezahlt.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community