Frage von Taichi1997, 60

Motorradführerschein A2 machen aber Führerschein abgegeben?

Hallo Gutefrage.net

Ich habe folgendes Problem und zwar hatte ich vor den Motorradführerschein A2 zu machen, besitze aber schon den B Führerschein, weshalb das ja so gesehen eine ''Ergänzung'' wäre und kein komplett neuer Lappen.

Jetzt will mein Fahrlehrer, dass ich den Führerschein vorbei bringe oder eine Kopie für den Antrag. Problem ist nur, dass ich den Führerschein abgeben musste und den erst am 10. Mai wiederbekomme.

Ist es irgendwie möglich, noch eine Kopie des Führerscheines zu bekommen? oder die Führerscheinkopie nachträglich abzugeben, wenn ich den wieder habe?

Ich wollte ungern bis 10. Mai warten, um dort erst den A2 anzufangen.

Vielen Dank fürs durchlesen und liebe Grüße

Phil

Antwort
von peterobm, 25

dir wird nix anderes übrig bleiben als zu warten. Du kannst doch anfangen, aber der Antrag kann erst dann mit Kopie abgegeben werden.

Antwort
von Antitroll1234, 35

Rede mit dem Fahrlehrer und Erkläre die Situation.

Dann fängst Du halt jetzt schon in der Fahrschule an, und am 10.05 wird erst der Antrag für die Fahrerlaubnis gestellt.

Oder Du stellst den Antrag direkt bei der Führerscheinstelle, die haben die Unterlagen über deinen bereits erworbene Fahrerlaubnis in den Akten.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 14

So lange ein Verfahren gegen dich offen ist bearbeitet das Verkehrsamt deinen Antrag eh ned.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community