Frage von SellyStern, 9

Motorradführerschein A1 Modell?

Hey,

ich hatte eigentlich mit 16,5 den a1 zu machen aber nun bin ich verwirrt. beim rechachieren habe ich gelesen das man mit 16 einen a1 machen kann aber dann irgendwie auch doch nicht.

normalerweiße wollte ich Motorradführerschein machen damit ich selbständig zur berufschule fahren kann und meine eltern nicht ständig fragen muss ob sie mich sonst wo hin fahren könnte.

könnte mir jemand erklären, was ich beachten, muss wenn ich a1 mache bzw was für möglichkeiten ich mit den Motorrädern hätte. also die modelle.

wollte nochmal in ein geschäft gehen und dann fragen was die so für modelle haben was auch zu meiner größe passt, jedoch wollte ich mich erstmal ausführlich informieren. nicht das ich dort ankomme und einfach keine ahnung habe von was der dann redet.

könnte mir jemand alles bezüglich a1 erklären ? PN ginge auch :)

danke schon mal :)

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 8

Hallo,

für die Fahrerlaubnis Klasse A1 gibt es folgendes zu beachten:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • bis 125 ccm
  • maximal 11 kW / 15 PS
  • maximales Leistungsgewicht von nicht mehr als 0,1 kW pro kg Leergewicht

Mit der Ausbildung kannst du ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters beginnen.

Die theoretische Prüfung kannst du drei Monate vorher, die praktische einen Monat vorher absolvieren.

Viele Grüße

Michael

Kommentar von SellyStern ,

gibt es ein modell was dir spontan einfällt was ich da nehmen könnte? damit ich ne gewissen vorstellung habe ? 

Kommentar von 19Michael69 ,

Da gibt es einige. Kommt darauf an, welche Art Motorrad dir am besten gefällt.

Supersportler, Sporttourer, Tourer, Naked-Bikes, Chopper, Cruiser, Supermoto, Enduro und auch Roller ;-)

Als erstes Kennenlernen hier mal ein Link zu aktuellen A1 Motorrädern. Da kannst du dich erst einmal durchklicken und mal schauen, was dir gefällt.

https://www.adac.de/infotestrat/motorrad-roller/motorradkatalog/suchergebnisseit...

Gruß Michael

Antwort
von ApriliaRx, 1

Ich denke bei deiner Größe ist ein Naked Bike mit die beste Wahl. Natürlich kannst du auch eine Enduro fahren, aber das könnte etwas schwierig sein mit dem Bein abstellen. In der Fahrschule wirst du wahrscheinlich auf einem Naked Bike lernen, da kannst du ja mal schauen wie dir das gefällt. Am der Ratschlag wie immer : Zum Händler fahren, anschauen und Probesitzen.
Vielleicht ein Paar Modellvorschläge :
Yamaha MT 125
KTM Duke 125

Kommentar von SellyStern ,

danke erstmal :)

also , als ich geguckt hatte, hatte ich mir schon sowas gedacht wegen nacked bike. die gefallen mir auch sehr gut. 

muss ich ebend nur noch testen 

Kommentar von 19Michael69 ,

Hast du Insiderwissen? Woher kennst du denn ihre Größe?

Oder bin ich total blind? ;-)

Gruß Michael

Kommentar von ApriliaRx ,

Hoppla hab das 16,5 als 1,65 Meter gelesen... ;o

Kommentar von SellyStern ,

😂 passiert. Kommt aber auch so fast hin 

Kommentar von 19Michael69 ,

Okay, dann solltest du Supermoto und Enduro von der Liste streichen.

Gruß Michael

Antwort
von Rollerfreake, 4

Mit der Klasse A1, darf man Leichtkrafträder wie es korrekt heißt bis maximal 125ccm Hubraum und maximal 15 PS (11 kW) fahren, das Leistungsgewicht darf 0,1 kW pro Kg Leermasse nicht überschreiten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten