Frage von LeonyxY, 64

Motorrad zwischen 600ccm und 1000ccm?

Heute mal im Auftrag eines Freundes..

Gesucht wird ein bike, mit 600ccm-1000ccm Entweder naked , oder leichte ( nicht all zu brachiale) Sportler Bis 150PS Kurzer Radstand Und passend für einen knapp 2meter großen Herren

Danke

Antwort
von fuji415, 21

Kurzer Radstand viel zu instabil schon im Geradeauslauf wird das ein rum Gewackel das einem schlecht wird  und mit 150 PS überholt dich das Hinterrad schnell als man es merken kann und 150 PS  mit 600 kubik ist das eine Rakete hab mal eine 600 er mit 95 PS gefahren das Ding ging so schnell das einen Angst wurde und fahre schon über 3 Jahrzehnte .

Also 150 ist nichts für Anfänger die mal eben Klasse A haben da sollten schon 15 -20 Jahre Erfahrung drin sein sonst Finger weg und die Zeit auf 125er Mofas kann man so oder so vollkommen vergessen . Und A2 ist auch nicht gerade viel was man da mitbringt .

Kommentar von LeonyxY ,

Gewisser Kollege hat bereits 8 Jahre lang den A führerschein

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 13

Mal für deinen Freund noch ein Tipp:

http://cycle-ergo.com/

Modell auswählen, Maße angeben (kann auch auf metrisch umgestellt werden), schon sieht man in etwa die Sitzhaltung.

Kommentar von LeonyxY ,

Danke sehr

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 32

Vieelicht was von Buell?

http://www.motorcyclespecs.co.za/Gallery%20B/Buell%20XB12S%20Lightning%20%2008.j...

Kommentar von LeonyxY ,

Zwar nicht unbedingt die aber Buell ist ne gute Idee danke :)

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 39

Vorab kurze Gegenfrage: Für bzw. mit welcher Fahrerlaubnis?

Gruß Michael

Kommentar von LeonyxY ,

Klasse A

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten