Frage von XZarakiXxx, 76

Motorrad Unfall und Teilkasko?

Hi, hatte gestern einen schweren Motorrad Unfall und werde am Dienstag Operiert.

Noch schlimmer siehts mit meinem Motorrad aus. das ist ziemlich im Ar***. Hab aber nur eine Teilkasko. Jetzt wüsste ich gerne ob ich das alles selber zahlen muss?

Die Straße war halt ein wenig Dreckig und meine Reifen waren noch nicht warm, bin dann weggerutscht in einen GTI im Gegenverkehr rein.

Lg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 48

Teilkasko zahlt in diesem Fall nur Glasbruchschäden. Diese dürften aber unter die Selbstbeteiligung fallen

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 48

Die Teilkasko zahlt bei selbst verschuldeten Schäden nur Glasbruch. Also bestenfalls bekommste nen Scheinwerfer, der Rest ist dein Problem.

Antwort
von peterobm, 64

die Teilkasko greift hier nicht. Deine Schäden werden über deine KK abgewickelt. Wenn die Polizei den Unfallverursacher findet darfst den in Regress nehmen. Voraussetzung; Strasse wurde durch ein Fahrzeug verunreinigt; Bauer kommt vom Feld.

Kommentar von Effigies ,

So einfach ist das auch ned.  Wenn eine Bauer während der Erntezeit von Feld fährt muß man mit Verschmutzungen rechnen. Der kann ja nicht permanent hinter sich selbet her wischen.

Je nach Straße, Jahrteszeit und Wetter muß man mit Verunreinigungen und Fahrbahnschäden einfach rechnen. Man kann nicht für alles jemand andern die Schuld geben.

Kommentar von peterobm ,

Erntezeit ist vorbei, Felder wurden schon im Herbst neu bestellt. 

Kommentar von annokrat ,

jetzt wird aber dennoch gepflügt und gedüngt, soll heissen gülle ausgeleert.

annokrat

Antwort
von jsch1964, 57

Den Schaden am GTI bezahlt Deine Versicherung. Den Schaden an Deinem Motorrad musst Du wohl selber zahlen.

Antwort
von Jewiberg, 53

Nur eine Vollkasko zahlt deinen Schaden. Die Teilkaso übernimmt nur den Diebstahl, aber keinen selbstverschuldeten Unfallschaden an deinem Krad

Antwort
von kim294, 57

Ja, den Schaden musst du selbst zahlen, da du keine  Vollkasko hast.

Antwort
von 3dfan, 45

Zuerst einmal solltest du froh sein, dass du diese Frage heute überhaupt noch schreiben kannst. Es hätte viel schlimmer kommen können!

Die Teilkasko greift hier leider nicht. Nach deiner Schilderung bist du der Unfallverursacher und trägst damit die alleinige Schuld. Nur bei einer Vollkasko bekämst du deinen Schaden auch ersetzt.

Gute Besserung!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community