Frage von Spine100, 54

Motorrad tunen mit Fuehrerscheinklasse 1a?

Hey, Ich wollte mir in naechster Zeit einen A1 Fuehrerschein anschaffen. Ich bin 16 Jahre alt und habe mich vorhin auch schon etwas informiert, wegen dem Hubraum. Ich darf mir ein Motorrad mit max. 125 ccm Hubraum kaufen und dann auch fahren. Habe jetzt von vielen Freunden gehoert, dass sie ihr Motorrad getuned haben. Da wollte ich euch mal fragen, kann man sein Motorrad so tunen, dass es im Zweifel bei der Polizei nicht gleich auf dem ersten Blick auffaelt, wenn sie dich anhaelt ? Lg Tom

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Spine100,

Schau mal bitte hier:
Gesetz Polizei

Antwort
von RuedigerKaarst, 20

Tunen kann man alles.

Aber im Zweifelsfall wird das Fahrzeug sichergestellt oder beschlagnahmt und von einem Gutachter überprüft. 

Stellt der Gutachter etwas fest, erhäkst Du eine Strafanzeige wegen Dahren ohne Fahrerlaubnis, was sich wohl zumindest negativ auf die Probezeit auswirkt. 

Eine 125er kann bis zu ca. 130 km/h schnell sein.

Ist dir das zu langsam, dass Du den Führerschein und Strafen riskierst?

Antwort
von fuji415, 13

Alles was über 125ccm und 15 PS geht ist dann fahren ohne gültigen Füherschein dann kommt eine schöne Sperre und wen du den Autofüherschein machen willst dann halt erst mit  20 oder 22 je nach dem was der Richter daraus macht .

Antwort
von rotweinfan67, 35

Kann man, allerdings wenn die Polizei einen Verdacht hat wird sie dein Motorrad beschlagnahmen.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 4

Hallo,

für wie doof haltet ihr die Ordnungshüter eigentlich?

125er sind aktuell stark im Trend und all das wird auch stark beäugt.

Wenn es einen begründeten Verdacht auf verbotene Leistungssteigerung gibt, dann kommt die 125er halt mal eben auf den Leistungsprüfstand.

Und wenn du die 125er auf mehr als 11 kW / 15 PS bringst ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Straftat.

Ich wäre gespannt, mit welchen sinnvollen Tipps dir dann deine Freunde so zur Seite stehen.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Nonameguzzi, 18

Wärst nicht der erste den se Schnappen und samt der Karre zum Tüv bringen und glaub mir die finden alles wenn sie suchen!

Also warum machst du überhaupt dein 125er schein wenn du mit ner getunten Karre erwischt wirst ist es eh Fahren ohne Führerschein die 1500€ fürn schein kannste dir echt sparen und schonmal für die Geldstrafe der Anzeige beiseite legen.

Kommentar von 19Michael69 ,

Bitte zwischen Fahren ohne Führerschein und Fahren ohne Fahrerlaubnis unterscheiden.

Gruß Michael

Kommentar von Nonameguzzi ,

Stimmt letzteres ist noch teurer...

Kommentar von 19Michael69 ,

... und vor allem eine Straftat!

Antwort
von 90123, 3

Alle drosseln entfernen fällt nicht auf den ersten blick auf, kauf dir auf keinen fall irgendwelche auffällige Auspuffanlagen etc.

Ist natürlich alles illegal, du bist am arsch, wenn du erwischt wirst, bla bla bla ;D

Antwort
von Gaskutscher, 32

125 ccm. 11 kW. Fertig, aus die Maus.

Antwort
von wildpark3, 16

Sparer dir den Führerschein einfach und hole dir ne  Suzuki Hayabusa 1300

..rund 175PS und etwas über 300kmh. Da brauchste dann nichts mehr zu tunen..

Antwort
von BarschKeks4, 27

Kolben aufbohren, Chiptuning, Abgasanlage modifizieren sind so die gängigen Sachen.

Kommentar von Spine100 ,

Okay, meinst du das sehen die Bullen auf den ersten Blick, wenn sie sich das Motorrad angucken ?

Kommentar von BarschKeks4 ,

Kolben und Chiptuning nicht. Auspuff fällt meistens auf.

Kommentar von 19Michael69 ,

Kolben aufbohren ???

Erkläre mal, wie das geht.

Und am besten geht er an den Motor selbst und ohne fachmännische Unterstützung. Dann hat der die 125er "kaputtgetunt" und kann sich freuen, wenn sie überhaupt noch fährt.

Gruß Michael

Kommentar von BarschKeks4 ,

Gibt genug Anleitungen dazu. Einfach mal in Penners Tuning Fibel schauen.

Kommentar von 19Michael69 ,

Bitte überlege mal - Kolben aufbohren - das geht nicht.

Man kann den Zylinder aufbohren.

Gruß Michael

Kommentar von BarschKeks4 ,

*facepalm*

Kommentar von 19Michael69 ,

Was das Wort bedeutet weiß ich, was du damit ausdrücken willst allerdings nicht.

Gruß Michael

Kommentar von BarschKeks4 ,

Ist auch nicht weiter wichtig. Würdest du nicht verstehen.

Kommentar von 19Michael69 ,

Aha - jetzt ist anscheinend auch bei dir angekommen, dass man keinen Kolben aufbohren kann.

Wenn doch noch nicht, hier der zweite Satz dazu aus der von dir vorgeschlagenen Penners Tuning Fibel:

Die Erhöhung erreichst du normalerweise durch Aufbohren des Zylinders.

http://www.tuning-fibel.de/tuning-fibel/hubraumvergroesserung.php

Gruß Michael

Kommentar von BarschKeks4 ,

Sage ich doch schon die ganze Zeit. Freut mich dir geholfen zu haben.

Kommentar von 19Michael69 ,

Sagst du doch die ganze Zeit?

Du hast gesagt / geschrieben KOLBEN aufbohren, aber nicht ZYLINDER aufbohren und das ist eben ein gewaltiger Unterschied.

Gruß Michael

Kommentar von BarschKeks4 ,

Naja, gewaltig wird die Leistungssteigerung nicht sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community