Frage von Illuzyonx, 43

Motorrad praxis einfacher bestehen?

Hallo , da ich die theorie prüfung bestanden habe , steht demnächst die praktische prüfung an. Wo werden die meisten fehler gemacht? Und was sollte ich am meisten beachten? Ich bin nicht angespannt aber wollte nur mal wissen worauf ich mich am meisten einstellen sollte. Fahre ja durch die stadt (am meisten)

Antwort
von Anna1107, 28

Hallo! 

Wenn du viel durch die Stadt fährst solltest du wie generell die grundfahraufgaben gut beherrschen. 

Slalom, schrittgeschwindigkeit               ( wichtig für verkehrsberuhigte bereiche) , ausweichen und gefahrenbremsung. 

Wenn du das alles problemlos meisterst besteht eigentlich nicht viel gefahr :-) 

Also bitte deinen fahrlehrer gerne nach den grundfahraufgaben bis du dich sicher fühlst..... 

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 14

Was fragst du das uns? Frag deinen Fahrlehrer.

Zum einen bezahlst du dem nen Haufen Geld dafür daß er  dir so was beantwortet, und außerdem haben die meisten hier in ihrem ganzen Leben eine einzige Fahrprüfung mitgemacht, manche auch 2.

Dein Fahrlehrer hat wahrscheinlich schon hunderte Fahrprüfungen miterlebt. Und zwar welche die bestanden haben und welche die durchgefallen sind. Wenn  der es ned weis, wer dann ?
Wahrscheinlich kennt der sogar die Besonderheiten von jedem Prüfer. Bei meinem war das so. Der konnte genau sagen, bei dem mußte ganz penibel auf die Geschwindigkeit achten. Der andere siehts lockerer, aber da darfst auf keinen Fall unsicher wirken.usw usw.

Antwort
von ponyfliege, 20

bei den "platzaufgaben" am schluss passieren die meisten fehler.

bremsen und ausweichen klappt nicht. der kreis wird zu langsam gefahren. vollbremsung klappt nicht. slalom haut nicht hin.

linksabbiegen auf steigung birgt ein paar tücken. und auf die ampeln achten. vor allem auf die mit pfeil versehenen. dran denken, beim spurwechsel und beim abbiegen - schulterblick.

dein fahrlehrer wird dich erst für die praktische anmelden, wenn er meint, du bist fit.

wichtig ist vorher - genug schlafen, nicht zuviel kaffee trinken. und vor allem kein ausrüstungsstück vergessen. am tag vor der prüfung noch eine stunde nehmen.

manche leute haben probleme mit der aufregung. -

Antwort
von YankoCBR, 13

Gut auf rechts vor links achten, nicht den Motor abwürgen, nicht verschalten. Ansonsten auf alle, wirklich ALLE Verkehrsregeln achten und nicht zu langsam oder zu schnell fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community