Frage von YolloBoyZ, 64

Motorrad per Spedition Dauer?

Moin Moin, wie lange würde dies dauern? Hab das Motorrad schon letztes Jahr gekauft, wird aber erst morgen versendet. Der Händler sagte, dass er der Spedition gesagt habe, dass sie es ab dem 11.1 abholen können. Ich nehme dann mal an,dass es sich morgen auf dem Weg macht. Der Händler befindet sich in Süddeutschland etwa 200km vor München und Ich wohne bei Bremen. Kommte es nächste Woche noch? Würde mich freuen. Hat ja vllt jmd schon mal Erfahrung damit gemacht, bzw. auch schon einmal ein Mopped per Spedition bekommen.

Antwort
von derhandkuss, 45

Es kommt drauf an, wie das Motorrad versendet wird. Es gibt einerseits Sammelladungen, andererseits den Direktverkehr.

Bei Sammelladungen werden erst einmal Teilladungen gesammelt, um dann zum Beispiel einmal die Woche komplett in die betreffende Region gebracht zu werden. Dann dauert es schon einige Tage, bis Du das Motorrad bekommst.

Beim Direktverkehr fährt die Spedition beispielsweise einmal täglich mit einem Fahrzeug in die Region und liefert aus. Dann hast Du das Motorrad meist direkt am nächsten, spätestens am übernächsten Werktag.

Kommentar von YolloBoyZ ,

Der Versand kostete 160 Euro. Hab leider keinen Vergleich. Aber Sammelladung wäre billiger?

Kommentar von derhandkuss ,

ja, vermutlich etwas günstiger

Antwort
von nurromanus, 37

Hättest Du zuvor gefragt, hätte ich ein paar Vorschläge gehabt. Der Versand ist aber schon in Auftrag gegeben. Also gibt es nur eine involvierte Partei, die Dir diese Frage verlässlich beantworten kann: Die Spedition, welche Dein Motorrad beim Händler abholt. Kennst Du deren Namen nicht, dann frage den Händler, welcher Unternehmung er das Bike übergeben hat/übergeben wird. Und dann rufst Du da auf der Disposition an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten