Frage von maczi, 83

Motorrad ohne Fahrzeugbrief anmelden?

Guten Morgen. Wie oben steht würde ich gerne mein Fahrzeug anmelden.. Hab schon viel im Internet gelesen und bla bla. Problem ist das ich den Brief erst Samstag kriege wenn ich sie komplett bezahle und abhole dafür hätte ich dann aber gerne schon mein Kennzeichen und auch eine volle Versicherung (nicht nur Haftpflicht). Da man den Fahrzeug Brief ja braucht um meinen Besitz zu beweisen, wollte ich den Brief schonmal haben aber der Händler wills nicht 😄 er meinte aber es würde gehen wenn ich nur den Kaufvertrag und den Rest DEKRA Dokumente etc mitnehme.. Stimmt das ? Oder stell ich mich gleich umsonst 3 Stunden an. Zeit is Geld

Antwort
von Wuestenamazone, 33

Ohne Brief geht gar nichts. Du könntest es mit einer Kopie versuchen wie Newcomer vorgeschlagen hat aber ich bin mir nicht sicher ob das geht. Anrufen und fragen dann wartest du nicht umsonst

Antwort
von newcomer, 55

im Versicherungsvertrag sollte z.B. die Fahrzeugnummer usw eingetragen werden und die steht im Brief. Ich könnte mir vorstellen wenn du Kopie vom Brief hast dass du entsprechend anmelden kannst. Am Besten vorher Versicherungsträger anfragen

Kommentar von maczi ,

Ich hab ja schon diese E...Nummer. Weiß jetzt gerade nicht genau wie sie heißt ist aber die zum anmelden eines Fahrzeuges.

Kommentar von newcomer ,

bei KFZ hat es früher die sogenannte vorübergehende Deckung sprich Doppelkarte gegeben. Mit dieser haste HP und VK.
Ich denke dass es ähnliches Formular auch heute noch gibt

Kommentar von maczi ,

Okay das hört sich nicht gut an :D der Händler ist nämlich schon ein Stückchen weg von mir und für ne Unterschrift dahin fahren wäre hart. Ich mein ich hab ja einen Kaufvertrag können die so etwas nicht anerkennen 😩

Kommentar von Wuestenamazone ,

Die Meute fängt an zu mosern☺☺☺☺

Kommentar von 19Michael69 ,

Ist ja alles schön und gut, aber was soll das mit der Versicherungsgeschichte bringen?

Zugelassen wir das Motorrad auf der Zulassungsstelle und dafür braucht man (unter anderem) den Fahrzeugbrief, der heute übrigens Zulassungsbescheinigung Teil II heißt.

Gruß Michael

Antwort
von Birnenmus1, 21

Guten Morgen  ....

Zuerst musst Du von der Versicherung,  eine vorläufige Deckung des Fahrzeugs erhalten   Dies ist auch telefonisch bei der Versicherung Deiner Wahl,  zu bekommen. Es ist eine Nr  mit Zahlen und Buchstaben.  Diese notierst Du Dir.  Jetzt zur Deiner eigentlichen Frage. 

Du kannst zum anmelden eines Motorrades,  nur original Unterlagen vorlegen ....   http://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/alle_infos_services_nach_fahrzeug/motorra...  .... es gibt zum Überführen des Motorrades sogenannte Kurzkennzeichen  ... http://www.ratgebermagazine.de/neue-regelung-fuer-kurzzeitkennzeichen-in-2015-18...  ... die geben Dir nach dem neuen Gesetz,  nur die Erlaubnis  zum Überführen  von A nach  B  ... 

Antwort
von matrix791, 18

kuze rede kurzer sinn:   ohne brief kannst du gar nichts machen.  

da brauchst du jetzt auch nicht wieder sagen" das bringt mich nicht weiter" 

es ist nun mal so. 

du könntest mit dem kaufvertrag  ein kurzzeitkennzeichen bekommen- aber dann stehste nächste woche wieder bei der zulassungsstelle

Kommentar von maczi ,

Da hast du recht :) hab mir jetzt den halben Tag frei genommen dem tönnes gesagt der soll mir den Brief geben da wir eh nen Vertrag haben und Zack den hol ich jetzt ab :)

Antwort
von rampe6, 24

ohne Brief ( Zulassungsbescheinigung Teil II ) keine Zulassung - daran geht nix vorbei. Irgendwelche Kopien bringen nichts.

Antwort
von TheAllisons, 36

Ohne Fahrzeugbrief kannst du kein Fahrzeug anmelden

Kommentar von maczi ,

Meinst du diese Aussage bringt mich in irgendeiner Form weiter?

Kommentar von Lionrider66 ,

Ja

Kommentar von 19Michael69 ,

Warum beschwerst du dich?

Das ist kurz und bündig genau die richtige Antwort auf deine Frage.

Gruß Michael

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community