Frage von Help8882, 50

Motorrad neue Ritzel eintrage-pflichtig?

Guten Tag, habe bei meinem Motorrad neuen Kettensatz mit anderen Ritzeln verbaut, haben eine kürzere Übersetzung, sodass die Endgeschwindigkeit geringer ist. Muss ich dies vom TÜV eintragen lassen? Danke im Voraus

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 26

Hallo,

das lässt sich ganz einfach wie folgt beantworten:

Die Drehzahl erhöht sich - die Lautstärke erhöht sich - die Betriebserlaubnis erlischt.

Fazit: Die Frage ist nicht, ob du das eintragen musst, sondern ob du das überhaupt eingetragen bekommst.

Viele Grüße

Michael

Kommentar von Tuehpi ,

Man sagt wenn man die Übersetzung um nicht mehr als 8% verändert bekommt man es idR eingetragen. 

Den Prüfer darauf festnageln kann man allerdings nicht. 

Antwort
von Tuehpi, 32

Ja musst du. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community