Frage von Mafaggaz, 73

Motorrad Kette zu stark gespannt, was tun?

Habe ausversehen ein glied zu viel raus gemacht und jetzt ist die kette viel zu stramm und kann auch durch den kettenspanner nichtmehr gelockert werden.
Ich weiß was die folgen und risiken sind, aber meine frage ist kann ich da irgendwas tun? Oder muss ich mir jetzt echt nochmal ne neue kette kaufen?
Bzw. Ist das so tüv fähig? Habe den kettensatz sogar extra fuer den tüv neu aufgezogen😄😑

Antwort
von Nonameguzzi, 25

Naja, wenn du das Kettenglied nochmal rein machen kannst würde ich mir das bei ner 125er ja noch überlegen.

Aber bei stärkeren Maschinen die auch mal 70nm oder mehr leisten rate ich immer zu einer Rundkette (nicht unterbrochenen, etwas mehr Einbauwand aber viel sicherer)

Antwort
von annokrat, 11

du musst immer kette und zahnräder gemeinsam wechseln. ansonsten verschleisst das alte teil die neuen komponenten verstärkt.

annokrat

Kommentar von Daniel3928d ,

Naja.. wenn man ein ziemlich neuen Satz hat muss man das nicht unbedingt machen. Wūrde sich auch nicht lohnen

Antwort
von Rolandszakats, 56

Also ich würde empfehlen dir ne neue kette zu kaufen, oder vielleicht gibt es auch einzelne Glieder zu kaufen

Antwort
von peterobm, 48

ausversehen ein glied zu viel raus gemacht

dann füge es wieder ein, Problem behoben

Antwort
von Bizbo, 11

Probiere es mal mir einem zusätzlichen klammer oder nietschloss.

Antwort
von holgerholger, 26

Du hast doch das aus einer neuen Kette  herausgenommene Kettenglied noch, oder? Also setz eines zusätzlich ein, und gut ist. Bei einer 150-PS-Maschine würde ich über eine neue Kette nachdenken.

Antwort
von matrix791, 26

neue kette kaufen- kostet doch nicht viel. 

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 21

War die Kette so gelängt das du ein Element hast entnehmen MÜSSEN?

Dann ist die Kette fertig -> wegwerfen, neue kaufen.

War es ein neuer Kettensatz? Wieso nicht passend gekauft? Ich kaufe immer Endlosketten, auch wenn man dann die Schwinge eben kurz ausbauen muss.

Am Rande angemerkt: Dank Kardan aktuell kein solches Problem mehr... Dafür andere. :D

Antwort
von MancheAntwort, 32

was passieren kann ?

die Sekundärwelle (Ritzelwelle) wird ausschlagen, bzw. das Lager !

wenn du keinen Motorschaden riskieren willst, solltest du die Kette

verlängern oder austauschen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community