Frage von PirateInside, 29

Motorrad Helm für Cross und Straße?

Hi,

ich hab grad frisch meinen Motorradschein, und da kommt natürlich als nächstes der passende Helm.

die Anforderungen sind wie folgt:
Ich bin vom Offroad fahren begeistert, mein Onkel nimmt extra eine KTM 350 Freeride mit den Urlaub.

Ich habe einen Freund, der intensiv Cross fährt, dass will ich zumindest mal ausprobieren.

Sonst bin ich ein Fan von Naked Bikes und Landstraßen, Autobahnen sind eher mau (zumindest von der Fahrschule her^^)

Gibt es Helme, die das kombinieren?
Und wie nennt man die?

Was ich mir für ein Bike hole weiß ich noch nicht.

Mein Onkel hat einen Nexx X.D1, er ist begeistert davon. So etwas in der Art finde ich natürlich auch cool.

Ich gehe am Samstag mit ihm einen kaufen, natürlich im Laden zum anprobieren. Ich will nur bisschen wissen, was es so alles gibt ;)

Antwort
von Nomex64, 11

Der Nexx ist sicher kein schlechter Helm. Aber wie das mit solchen Allroundern so ist, sie sind und bleiben ein Kompromiss. Sie können eigentlich nichts richtig.

Wenn du wirklich Offroad fahren willst ist mit dem Helm spätestens Schluss wenn du Pampe auf dem Visier hast. Bei einer MX-Brille hast du jetzt ein Abreißvisier oder ein Filmsystem und weiter geht es.

Wenn du mit dem Helm aber auf einem Nacked oder gar auf einer Supersortler sitzt werden dich bei montiertem Schirm der Lärm vom Fahrtwind gehörig nerven. Von der Nackenbelastung bei längeren Fahrten rede ich hier noch nicht mal.

Ich sehe den Nexx eher auf einer Tourenenduro, für den Anfang mag er für dich reichen, für die Zukunft wirst du drauf kommen das für Off- und Onroad spezielle Helme besser geeignet sind.

Antwort
von Schuby221, 16

Schau mal bei Louis rein, die haben eine Menge und wichtige Tipps.

Kommentar von PirateInside ,

jup da gehen wir hin :)

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Louis beste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community