Motorrad gleich Roller?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

http://www.tuev-nord.de/de/fuehrerscheinklassen/klassen-a-a1-m-8714.htm

Klasse AM ist zuallererst einmal in der Klasse A1 inbegriffen.

Mit Klasse A1 darf man jegliches Zweirad fahren, das maximal einen Hubraum von 125ccm und eine Leistung 11kW (15PS) besitzt. Außerdem muss das Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) von max. 0,1 kW/kg eingehalten werden.

Die Geschwindigkeit spielt dabei keine Rolle. Wenn Dein Roller diesen Forderungen entspricht (tut er so oder so, wenn er schon bei AM erlaubt ist), darfst Du damit auch schneller fahren.

tl;dr: Wenn Dein Roller für Klasse AM zugelassen ist, kannst Du ihn mit dem Führerschein Klasse A1 ohne Geschwindigkeitsbegrenzung nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
12.06.2016, 12:53

In Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt darf man den AM Führerschein doch schon mit 15 besitzen, darf man auch den A1 schon ein Jahr früher machen, oder ist das nur für den AM Führerschein relevant?

0
Kommentar von kath3695
12.06.2016, 18:46

In Baden-Württemberg darf man den AM auch schon mit 15 Jahren besitzen. Der A1 ist trotzdem erst ab 16 Jahren.

0

mit 50 ccm kommst nicht weit mit Tuning. Das muss alles eingetragen werden; ob das Chassis überhaupt geeignet ist? 

Wenn, dann fahr das eine Jahr mit ner Mofa und fange mit 15,5 mit dem A1 an. unterm Strich billiger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
11.06.2016, 21:17

Ich möchte gar nicht tunen. Mit dem A1 Führerschein darf ich doch 80 oder so fahren, oder? Wenn ja: Darf ich dann eingetragen(!) Ohne Drossel mit 80 KM/H fahren?

0

Egal was für einen Führerschein man besitzt,man darf immer nur so schnell fahren wie in der Betriebs Erlaubnis drin steht.

Wen du einen 45er Roller entdrosselst hast hat dieser keine Betriebs Erlaubnis mehr(erloschen)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
11.06.2016, 21:20

Gibt es auch Roller mit denen man mit dem jeweiligen Führerschein 80 fahren darf?

0

Was willst am Roller "aufmachen"?

Frisieren?
Dabei erlöscht die Betriebsergebnis und darfst nicht fahren egal was Du für Führerscheine hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
11.06.2016, 21:18

Man kann doch eingetragen ohne Drossel fahren, wenn man den jeweiligen Führerschein hat, oder? 

0
Kommentar von Nemo75
11.06.2016, 21:21

Roller hat nicht so ne Drossel!
Die Drossel ist für die 45 Km/h nicht für die Leistung

0
Kommentar von Nemo75
11.06.2016, 21:45

Selbst wenn!
Wie willst das versichern?
Großes Kennzeichen und TÜV bei 50ccm?

Wohl kaum. Zumindest hier in Deutschland

0

Wenn du nen Motorradschein hast darfst du natürlich auch nen 50er Roller fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geiloteilo
11.06.2016, 21:12

Und dann darf ich 80 fahren, oder sehe ich das falsch?

0
Kommentar von Nemo75
11.06.2016, 21:14

Falsch

0

Es gibt keinen Rollerschein.

Kraftrad-Führerscheine sind nach Leistungsklassen gestaffelt nicht nach Bauart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder du suchst nach ner Simson, die darf offen so 60-70 fahren. Da gibt's aber nur bestimmte Modelle, da bin ich etwas überfragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung