Motorrad geht beim anfahren kaputt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kupplung kann kaputt gehen, das Motorrad selbst nicht. Also höherer Verschleiß.

Ich hoffe mal (da Du ja das Risiko eines defektes trägst) das Du nicht den vollen Betrag für die Fahrstunde bezahlen musst. Das wäre nicht fair dir gegenüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Still
13.02.2016, 17:54

Wie viele Minuten/Stunden müßtest du eine Kupplung schleifen lassen, damit diese einen Schaden erleidet?

0

Solange du es nicht umfallen läßt, sollte das Motorrad eine solche "Behandlung" schadlos ertragen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell geht ein Motorrad nicht kaputt. Sowas machen die Fahrschulmopeds mehrere Jahre mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung