Frage von Vincentstr1, 53

Motorrad geht alle 2 Tage nicht an?

Ja und zwar habe ich eine YZF R125. Die Batterie hatte ich erst vorgestern geladen und bis gestern ging sie auch noch. Jetzt geht sie aber wieder nicht an. Kann es an der Zündkerze liegen? Oder ist meine Batterie vielleicht zu alt?

MfG

Antwort
von mercedesfan98, 17

Wenn sie beim Anschieben anläuft ohne probleme liegt es an der Batterie, dann verweise ich auf die oberen antworten, wenn nicht dann kann entweder die zündung schuld sein (bei mir sammelt sich bei regen gern wasser am zündkerzenstecker) oder die kraftstoffzufuhr (yzf's sollen ab und an defekte kraftstoffpumpen haben)

das beste vorgehen ist das ausschlussverfahren, schieb also mal an und wenns dann klappt hol ne neue Batterie, wenn nicht schau den kerzenstecker an usw. LG 

Antwort
von AlderMoo, 19

Wenn der Effekt ist, daß der Motor beim Anlassen nur noch widerwillig, also zu langsam dreht, kann auch eine schlechte Verbindung zwischen Batterie und Anlasser die Ursache sein. Auch die Masseverbindung zwischen Batterie und Rahmen muß sauber sein. Mit WD40 o.ä. kannst Du das provisorisch verbessern, ansonsten die Verbindungen lösen, saubermachen und wieder herstellen.

Es kann aber natürlich auch eine schlechte Batterie sein. Auch das kannst Du feststellen. Hol' Dir im Zubehörhandel ein kleines Gerät zur Messung der Säuredichte in Kfz-Batterien. Das kostet keine 10 Euro. Damit kannst Du den Zustand Deiner Batterie zuverlässig feststellen.

Kommentar von Vincentstr1 ,

Danke für die ausführliche Antwort!

Kommentar von AlderMoo ,

Gerne.

Antwort
von Miramar1234, 36

Um das feststellen zu können,müßtest Du die Säure ausspindeln,wenn möglich.Du kannst auch die Spannung messen.Vermutlich ist die Batterie zu lange nicht geladen worden und lädt sich nicht mehr richtig auf,bzw.hält die Kapazität nicht mehr.Kauf eine Neue.Wäre das Problem dann immer noch,könnten die Zündung oder der Vergaser die Ursache sein.Beste Grüße

Kommentar von Vincentstr1 ,

Vielen Dank!!! Grüße zurück.

Kommentar von Miramar1234 ,

Viel Spaß beim winterbiken! Paß auf die Reifglätte auf!

Antwort
von TheAllisons, 18

Vermutlich ist es die Batterie, entweder sie ist fast entleert, weil sie nicht richtig voll geladen wird, oder sie ist schon alt und gehört getauscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten