Frage von NoVLeDoPe, 68

Kann ich mit 17 einen Motorrad Führerschein machen?

Darf man wenn man 17 ist seinen Motorrad führerschein machen?
Weil bei einem Normalen führerschein ist es ja so das man in begleitung auto fahren darf, gilt das auch für Motorrad fahren?

Antwort
von DerOberst1999, 48

Du kannst frühstens mit 17 1/2 deinen Motorradführerschein anfangen. 3 Monate vor deinem 18. darfst du die Theorieprüfung machen und einen Monat vor deinem 18. die Praxis Prüfung.
In Begleitung Motorrad fahren gibt es nicht.

Kommentar von NoVLeDoPe ,

Danke für deine Antwort !💪

Kommentar von DerOberst1999 ,

No Problemo und gute Nacht ;)

Antwort
von peterobm, 31

wenn überhaupt ist bei dem BF17 der AM dabei; da darfst auch alleine fahren auch mit Sozius, sobald du die Prüfungsbescheinigung in der Tasche hast.

Du kannst alleine fahren, da der AM bereits ab 16 möglich ist. 

Motorrad ist was anderes; nämlich der A1, 16  A2  18 u. A 20 ; den A einzeln, erst ab 24

Kommentar von NoVLeDoPe ,

Danke 👍

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 26

Du hast da eine ziemlich verschobene Wahrnehmung. Bei einem "normalen" Führerschein macht man eine Prüfung und bekommt dann eine Fahrerlaubnis und darf fahren.

Dieser Larifatz daß man die Prüfung ein ganzes Jahr vor erreichen des Mindestalters macht und dann  das Lenkrad halten darf wenn Papa daneben sitzt, DAS ist nicht normal.

Antwort
von Rollerfreake, 33

Du darfst mir 17 Jahren nur die Klasse A1 machen, diese ist ab 16 Jahren. Die Klasse A2 darf man als Direkteinstieg erst mit 21 Jahren machen, mit zweijährigemvVorbesitz der Klasse A1 auch früher. Wenn du also mit 16 Jahren A1 gemacht hättest, dürftest du mir 18 Jahren A2 machen. 

Kommentar von NoVLeDoPe ,

Sorry wollte dir einen Daumen nach oben geben aber habe aussversehen auf den "Runter gedrückt " 😅 aufjedenfall erst mal Danke für deine antwort es hat zwar nicht meine frage beantwortet aber das ist auch Gut zu wissen :)

Kommentar von DerOberst1999 ,

falsch! Direkteinstieg A2 ist mit 18! der 2 jährige Vorbesitz der Klasse A1 bringt nur, dass du keine Theoriestunden und prüfung mehr brauchst und weniger Praxisstunden!!

Kommentar von Lionrider66 ,

Auch nicht richtig. Aufstieg von A1 zu A2 nach zwei Jahren benötigt gesetzlich nur eine praktische Prüfung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten