Motorrad A2 Reglung ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur 1 PS drüber und es geht nicht genau wie bei dem A1 mit 16 PS ist man dann dran als fahren ohne gültigen Füherschein . 

Und die PS Angaben der offenen Bikes sind ja bekannt und da kann man auch nichts mogeln die fallen alle raus aus der Drosselmöglichkeit und beim TÜV wird das dann schon nicht mehr abgenommen und eingetragen   . 

Und ob die Drossel für Bikes über 96 PS noch verkauft werden ist auch die Frage 

Und es ist doch besser ein Bike zu fahren das so wenig PS wie möglich weggeschnitten bekommt als ein 120 PS Hoben der dann mit der Drossel mit 27 PS Bikes nicht mithalten kann den das Gewicht von 240-280 Kilo Leer bleibt ja . 

Und damit macht das fahren lernen mehr Spass als sich mit den Brocken an der Ampel zu quälen den da ist jeder Roller schneller weg als eine 1000er  mit 100 PS weniger  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sporadic
01.06.2016, 14:47

ne r1 wiegt voll 201kg just Sayin und die üblichen 120ps hobel auch oder weniger

0
Kommentar von Effigies
01.06.2016, 19:33

und beim TÜV wird das dann schon nicht mehr abgenommen und eingetragen   .

Warum sollte der TÜV so was nicht abnehmen? wenn es den Zulassungsvorschriften entspricht MUSS er es sogar abnehmen.

0

Gesetze sind keine grobe Richtlinie. Gesetzliche Grenzen sind absolut.

Und das mit den 2PS war sicher kein Unfall. Das was sehr gute Lobbyarbeit des Motorradhandels. 

btw kommt das nicht vielleicht. Das Gesetz ist EU weit verpflichtend. Jeder EU Staat muß die EU Richtlinie in nationales Recht umsetzen. Tut er es nicht oder nicht richtig, passiert ihm genau das was .de jetzt gerade passiert. Der EuGH zwingt ihn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind 48 Ps erlaubt und bis 96 darf man drosseln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigGGMML
01.06.2016, 13:57

Das heißt also man darf nicht mal 1 PS drüber sein ? ^^

Also es interessiert mich nur betreffen tut es mich nicht

0
Kommentar von CarJunkie15
01.06.2016, 14:00

nein darf man nicht.

0

Ich würde meine Kaufentscheidung nicht von einem könnte oder vielleicht abhängig machen.

Jetzt darfst du mit der Klasse A2 eine 180 PS Maschine fahren.(gedrosselt)

Mir ist jetzt kein Gesetz von der EU bekannt, das eine ähnliche Auswirkung auf Verbraucher hat.

Wer stellt sein 16000 Euro Bike in die Garage und kauft sich für 2 Jahre noch ein Neues, damit er da später mit Klasse A sein nun altes Traumbike fahren kann.

Mal abwarten, glaube das das Gesetz so nicht kommt, wenn dann für Neue Führerscheinerwerber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung