Frage von Reser5oirdog, 39

Motorrad - Kann nicht über den 2. Gang schalten?

Hallo, ich bin letztens auf Nasser Straße in einer Kurve mit meinem Motorrad (Aprilia Rs 125, bj99) weggerutscht und auf die linke Seite gefallen (mit ca 10 - 20km/h). Äußer lich scheint es dem Motorrad ganz gut zu gehen, bis auf einige Schleifspuren. Allerdings kann ich seit dem Vorfall nicht mehr in einen Gang, der höher liegt als der 2., schalten. Der hebel lässt sich komplett nach oben durchdrücken, es wird allerdings kein Gang eingelegt. Ich kenne mich mit dem Motorradgetriebe nicht sonderlich gut aus und weiß daher nicht wo das Problem am wahrscheinlichsten liegt. Es wäre nett wenn mir jemand dazu Tipps geben könnte, auch ob so etwas selbst behoben werden kann, oder man das Motorrad direkt in die Werkstatt geben sollte.

Danke

Antwort
von troublemaker200, 21

Vielleicht ist nur der Schalthebel verbogen. Schau mal ob der irgendwo anschlägt und man dadurch nicht weiter hochschalten kann.

Antwort
von Spezialwidde, 29

Das wirst du wohl in die Werke bringen müssen, da hats vermutlich die Schaltmechanik verhauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community