Frage von Sagdaehich, 59

Motorkontrollleuchte wieder verschwunden?

Hallo,

also ich bin ziemlich dumm, wenns um Sachen "Autos" geht, daher meine Frage:

heute in der Früh wollte ich mit dem Auto in die Arbeit fahren. Nach etwa 10 Minuten leuchtete die Motorkontrollleuchte auf. Im Handbuch stand, dass dies bedeutet, das mein Motor seine Leistung verliert, solang die Leuchte aber nicht blinkt man noch weiterfahren kann. Erst wenn es blinkt soll man umgehend einen Mechaniker aufsuchen.

Nachdem ich das Auto wieder gestartet habe, habe ich wirklich gemerkt, dass es ziemlich viel Leistung verloren hat. Jedoch war nach 5 Minuten Fahrt wieder alles wie gewohnt und auch die Leuchte war wieder weg. Als ich das Auto parkte und danach wieder anstartete leuchtete nichts mehr auf.

Sollte ich das Auto trotzdem zum Mechaniker bringen? Ist unbedenkliches Weiterfahren möglich?

Mein Auto ist ein Mini Cooper Cabrio (95 PS, 2011 Baujahr und hat seit etwa einem Jahr einen neuen Motor).

Danke schon im Vorraus :-)

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 16

Was ähnliches hatte ich auch mal und mein Macheniker empfahl mir, solange weiter zu fahren, bis der Fehler dauerhaft auftritt, sonst würde er sich womöglich zu Tode suchen.

Hab ich dann auch gemacht, bis der Fehler immer öfters kam und teils stehen blieb. Dann stellte sich heraus, dass ein Thermofühler des Kühlwassers einen Wackelkontakt hatte, der für billiges Geld repariert wurde. Durch den Wackelkontakt hat der Motor ins Notprogramm geschaltet und die Leistung war weg. Zündung aus und wieder ein, dann war der Fehler weg. Der Fehlerspeicher hat nichts gebracht, weil der Wackler so viele Folgefehler prodizierte, dass der Fehlerspeicher voll war und auch keine Erkenntnis gebracht hat, zumal das Diagnosesystem Wackelkontakte gar nicht erkennen kann. Auf Verdacht Teile zu tauschen wäre sehr teuer geworden und hätte womöglich nicht einmal  was gebracht.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 40

Von alleine repariert sich nichts. Die Störung kann jederzeii wieder auftreten.

Irgendein Fehler wurde festgestellt. Welcher das ist, lässt sich durch das Auselesen des Fehlerspeichers herausfinden.

Antwort
von Nemo75, 35

Bei Gelegenheit!
Es ist ein der Fehler im Steuergerät abgespeichert. Evtl kommt es in Zukunft öfters vor, je nach dem was nicht richtig funktioniert (Kabelbruch, Wackelkontakt)

Antwort
von troublemaker200, 31

Geh der Sache in jedem Fall nach. Lass es prüfen.

Antwort
von Blas4me, 11

Lass in einer Werkstatt mal den Fehlerspeicher auslesen.

Die Lampe heißt nicht automatisch, dass auch was kaputt ist.

Es kann sich zum Beispiel ein Steuergerät aufgehängt haben und der Motor, bzw. ein zylinder hat nicht mehr richtig verbrannt

Antwort
von LetzterRitter, 18

Naja das ist normal bei einem Mini.
Deswegen hat die Kiste ja auch nach 4 Jahren schon nen Austauschmotor drin.

Sei froh, dass du überhaupt noch fahren kannst und genieß die letzten Wochen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten