Frage von Suiram1386, 110

Motorkontrollleuchte BMW e46 320i Touring?

Hallo, Bei meiner Freundin ihrem BMW 320i e46 Touring ist die Motorkontrollleuchte angegangen und gleichzeitig läuft der Motor im Standgas sehr unruhig. Sobald man den Wagen startet und im Leerlauf laufen lässt springt der Drehzahlmesser leicht von unten nach oben und wieder zurück. Könnt ihr mir evtl ein paar hilfreiche Tipps geben was das sein könnte? Ist es ein größerer Defekt und wir sollten das Auto übers Wochenende stehen lassen? Für hilfreiche Antorten wäre ich sehr dankbar. Mfg. Marius

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bufu98, 92

Könnten die Injektoren sein hatten vor kurzen einen in der Werkstatt mit dem selben Problem, BMW hat außerdem ein Ausruf gemacht wegen den Injektoren. 320i? 4 Zylinder oder? 

Kommentar von Suiram1386 ,

Nein ist ein 6 Zylinder Baujahr 2003. Was werden in diesem fall die ungefähren kosten? Würdest du raten das Auto bis Montag stehen zulassen?

Kommentar von Bufu98 ,

Also ein Injektor bei unserem Kunden hat 700€ gekostet bei 4 oder eher 6 Zylindern kannst du dir das ausrechnen, aber da es ein 6 Zylinder ist ist es schwer vorstellbar das es daran liegt. Vielleicht stimmt auch die Kompression nicht. Aber kann nur sagen Danny hat recht ab zu BMW.

Kommentar von Suiram1386 ,

Ok danke, könnte also was teuereres werden so wie ich das verstehe?

Kommentar von Bufu98 ,

Schätze ich schon :/

Antwort
von DannyXxXx, 87

Ich würde mal zu einer BMW Werkstatt fahren und das kontrollieren lassen

Kommentar von Suiram1386 ,

Ja das werden wir natürlich machen, geht aber leider erst am Montag.

Antwort
von Suiram1386, 60

Guten Abend,

jetzt muss ich nochmal nachfragen. Könnte es theoretisch sein das die Motorkontrollleuchte wegen eines defekten Drehzahlreglers oder Luftmassenmessers angegangen ist? Danke schon mal für die Antworten,

mfg Marius

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community