Frage von elsalvatore, 135

Motorkontrollleuchte blinkt beim Gasgeben?

Ich fahre einen VW EOS 2,0TFSI (07er, 200PS).

Seit Kurzem blinkt (leuchtet nicht dauerhaft), wenn ich etwas mehr Gas gebe, die Motorkontrolleuchte.
Der Motor ruckelt dann auch sehr, wenn ich Gas wegnehme, läuft er wieder ruhig, die Leuchtw blinkt weiterhin.
Neustart des Autos und die Lampe blinkt nicht mehr.
Das Blinken an sich deutet ja meist auf die Kerzen oder Spulen hin. Aber was kann es sein, dass die Lanpe erst anfängt zu blinken, wenn man stärker beschleunigt. Wenn man den Bleifuß ruhig hält, ist hingegen alles normal!?

Ich hoffe, jemand hat einen Rat, das Fahrzeug steht jetzt bei VW und die werden wohl nicht zeitnah zur Diagnose/Reparatur kommen. Oder priorisieren die die Fälle aus dem Nachteinwurf?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Antwort
von Geniol, 106

Evtl. der Luftmassenmesser, der hat genau solche Symptome. Einfach mal abstecken und fahren.


Kommentar von elsalvatore ,

Abstecken und fahren ist leider nicht möglich, die Karre steht ja schon beim Händler :)

Der Turbo kann es ja eigentlich nicht sein, da bei wenig Gas usw alles normal läuft oder?

Müsste der LMM bei Teillast nicht auch spinnen?

Kommentar von Geniol ,

Der LMM sagt deinem Motor wie viel Sprit er bekommen darf. Den kann man evtl. reinigen.Im unteren Bereich funktioniert er ja noch. Zum Turbo kann ich noch nichts sagen.Hatte mal nen LMM der mit Halbgas gut funktionierte jedoch bei Vollgas total abgekackt ist.
Hab ihn mit bösem Bremsenreiniger und Druckluft gereinigt und der geht heute noch. 140 € gespart :)

Kommentar von elsalvatore ,

Im unteren Bereich funktioniert tatsächlich alles, das ist das, was mich so wundert. Eine defekte Kerze/Spule würde sich ja im Leerlauf schon bemerkbar machen und im Stand kann ich auch das Gaspedal durchtreten, ohne dass irgendetwas von der Norm abweicht. Unter Last sieht es dann wieder anders aus.

Das Ganze ergibt für mich als Laien nicht wirklich Sinn, aber ich hoffe mal auf etwas unspektakuläres wie den LMM oder so.

Wünsch mir Glück ;)

Kommentar von elsalvatore ,

Es war übrigens doch eine Zündspule..

Kommentar von Geniol ,

na wenns jetzt funktioniert ist doch alles bestens

Antwort
von OpelOlympia, 86

Bei meinem Polo 6n2 von 2000 war da die lambdasonde kaputt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community