Frage von Alrokia, 38

Motorikstörungen und keiner weiß warum?

Wo fange ich an.... Ich binn seit geraumer Zeit in ärztlicher Behandlung alles fing an mit einem brennen im kopf wo ich mit zu meinem Hausarzt musste mein artzt meinte könnte eine blockade sein ich zum Orthopäden hat ein bisschen Hand aufgelegt und geröntgt meinte ist nichts und hat mich weiter ins kh geschickt für Ultraschall der gefässe am Hals.Nach einer schreckminute weill die Frau meinte in der hauptaterie sei was was sich dann als nichts rausgestellt hat durfte ich ohne Befund nach hause. Einige Zeit verging bis zur nächsten Attacke die weit aus schlimmer war mit tauben linken arm brennen im Mund und Ohren und Druck im Brustkorb. Ich wieder ins kh diesmal haben sie EKG gemacht Ultraschall daraufhin meinte die Ärztin alles gut das Hertz schlägt gut nur da war mal was..... Schock für mich sollte dann zum kedeologen und schickte mich nach hause.Am nächsten Tag bin ich zu meinem Hausarzt für eine Überweisung die aber hinfällig war weill wir das prozedere bei im machen konnten 24hEKG Belastungs EKG und grosse Blutbild. Alles super wortwörtlich mein Hausarzt da ist nichts und war auch nichts da kann irgendwas mit der Wirbelsäule nicht stimmen. Wieder Überweisung nebenbei schmerzen waren immer noch da mit Taubheit. Ortophäde angerufen nächster Termin wäre in drei Wochen gewesen manche länger auf die Aussage das ich doch schmerzen habe und die motorischen Störungen meinte sie ja sie kann ja nichts an dem teeminandrang machen vollkommen ok bin dann in eine spezialklinik am nächsten Tag EmpfangsDame meinte ich sollte mich doch bitte auf den weg zur notambulanz machen das sich das für sie nicht nach einer lapalie anhöre Ende vom Lied haben wieder Wirbel geröntgt und mich mit dem Vorschlag zum mrt nach hause geschickt so wollte mal Dampf ablassen meine frage ist habe ein brennen im Mund Ohren manchmal ein tauben arm mit kribbeln in den Fingern und manchmal ist es so als wenn einer hinter mir steht um mich fasst und mir den Brustkorb abdrückt kopfschmerzen mal mehr mal weniger kennt das jemand und eure Erfahrungen danke im voraus 

Antwort
von Nashota, 25

Sehr "aufschlussreiche" Fragestellung..........

Antwort
von Himadon, 26

Sehr ausführliche Frage ... Wie wäre es mal einen Kolben auszutauschen und das Öl zu wechseln vielleicht gehen dann die abläufige besser und flüssiger

Antwort
von WosIsLos, 20

Wenn es keiner auf der Welt weiß, ist die Frage hier überflüssig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten