Frage von darkknight87, 29

Motorenöl tropfen auf dem Boden nach einfüllen,schlimm?

Guten Tag Habe heute beim abstellen des Motorenölkanister auf dem Boden, 2 flecken hinterlassen. Bzw 2 Tropfen. Ist es schlimm? Habe vorsichtig eingefüllt jedoch nur beim abstellen auf den Boden 2 kleine Tropfen hinterlassen. Geht es wieder von selbst weg? Es war auf einem öffentlichen Parkplatz.

Antwort
von DanielFx2, 16

1 Tropfen Öl  versuat 100 Liter Trinkwasser. Wenn du eine Ölspur gelassen hast , dann würde ich da mal mit Bremsenreinger drüber gehen und mit ein Lappen aufwischen.  Und den Lappen gesondert wegschmeisen, kfz Werkstatt oder so.  Wenn du es korrekt machen würdest.

Antwort
von Rockuser, 16

Naja, nun ist es zu Spät. Das nächste Mal legst Du eine Pappe unter 's Moped, dann sind die Tropfen auf der Pappe.

Eines Schönen Tages sind die Flecken verschwunden.

Antwort
von tuedelbuex, 17

Kein Erdreich, sondern z.B. Betonboden? Da hilft etwas Katzenstreu.....oder etwas Aceton.

Kommentar von darkknight87 ,

Ja nur auf den boden. Ja es hat nur 2 kleine mini flecken. Bzw reste nach dem

Einfüllen die auf den boden tropften.

Kommentar von tuedelbuex ,

Wie gesagt: etwas Katzenstreu (Sägespäne gehen auch), 2-3 Tage darauf liegen lassen, auffegen und in den Hausmüll und die Flecken sollten weg sein.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten