Frage von keyboard123, 78

Motorad warmlaufen lassen oder nicht??

Hallo, lasse den Motor meiner yamaha yzf 125 immer 2-4 min warm laufen und fahre dann mit niedriger Drehzahl los.Habe nun heute gelesen das dies nicht gut für den Motor sei und man direkt losfahren sollte. Kennst sich da jemand aus und weiß was die bessere Variante ist? Bitte um Hilfe. Mit freundlichen grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Papassohnnemann, 17

Man sollte sofort im Teillastbereich losfahren um die kalt Laufzeit so kurz wie möglich zu halten. Im stand tuckern lassen verlängert unnötig die Zeit bis zur Betriebstemperatur, also wird dein Motor dadurch mehr Verschleiß haben.

Antwort
von Alpino6, 33

Stimmt schon,es ist verboten.das ist aber nicht seine Frage gewesen.

Für den Motor bei den 4takter ist es keineswegs schädlich für den Motor ihn im Stand 2-4min.Laufen zu lassen.ganz im Gegenteil,somit wird der Motor erst richtig durschölt.

Insgesamt würde ich die ersten 10min grundsätzlich den Motor in den unteren Drehzahlen fahren.Der Motor wird dir das später danken mit sehr langer Lebensdauer.

Wo kein Kläger, da auch kein Richter😉

Gruß

Kommentar von keyboard123 ,

Endlich mal jemand danke dir (:

Antwort
von hauseltr, 38

Sofort losfahren, aber mit niedrigen Umdrehungszahlen.

Kommentar von keyboard123 ,

Kannst du mir villeicht auch sagen warum?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community