Frage von Synder97, 63

Motor zu heiss Audi A3 Bj99?

Seit gestern wird mein Öl bei normaler Fahrweise (max4000 und durchschnittliche 2600 upm) unnormal heiss (heut morgen 60km arbeitsweg - bei 110 grad und Öl Warnzeichen ging rein). Kühl Flüssigkeit, Ölstand, Kühler und Thermostat hab ich gecheckt. Bitte um Vorschläge für Ursachen.

Antwort
von Klaudrian, 24

Wie hast du das Thermostat geprüft? Hast du es ausgebaut und in kochendes Wasser gelegt um die Funktion zu kontrollieren? Anders bekommt man nicht raus, ob es funktioniert. 

Ansonsten würde ich den Kühler genauer ansehen. Die Kühllamellen dürfen weder umgebogen, noch verstopft sein. Einen Ölkühler hat der Audi nicht.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 6

Wen Öl zu heiß wird hat das meist zwei Gründe zu wenig im Motor drin  den dann wird es immer heißer und verbrennt schneller weil es auch kühlt und je weniger um so schneller heiß das ÖL . Das Öl ist zu alt oder zu schlecht geworden für die Beanspruchung  und das wird dann  auch sehr heiß  wie altes Öl zum Braten das dann zu schnell verbrennt . 

Antwort
von MancheAntwort, 42

Woher weißt du, dass dein Öl 110°C erreicht ?

und.... die Temperaturen beim Öl können bis zu 130°C liegen !

Welche Warnlampe hat geleuchtet ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community