Frage von Fragen1998, 126

Motor wird nicht richtig warm und hält die Temperatur nicht was tun?

Hallo,

beim meinem VW Polo 6n habe ich seit einigen Wochen das Problem dass der Motor nicht richtig warm wird.

Wenn ich auf der arbeit bin war der Motor immer warm (90 grad) aber seit ein paar Wochen wird er maximal 60 grad warm und da ich viel Autobahn fahre kann ich auch nur maximal 110 fahren da ich den Motor im kalten zustand nicht über 3000 Umdrehungen fahren will.

Wenn ich von der arbeit wieder heim fahre wird der Motor zwar warm aber auch nur maximal 2minuten dann kühlt er wieder auf 60-70 grad runter

woran kann das liegen? oder spinnt einfach die anzeige?

Antwort
von HATECELL, 105

Klingt für mich nach einem Problem mit dem Thermostaten. Ich kenne mich nicht allzu gut damit aus aber er regelt die Kühlung des Motors und je nachdem wie er "hängengeblieben" ist kann er dafür sorgen dass der Motor dauernd maximal gekühlt wird. Und da der Motor auf der Autobahn nicht sonderlich stark beansprucht wird erwärmt sich der Motor kaum.

Ich bin jetzt nicht der Supermechaniker aber einen Thermostaten zu wechseln ist in der Regel keine Hexerei (es sei denn er ist schwer zugänglich). Ersatz ist auch leicht gefunden und bezahlbar.

Antwort
von pwohpwoh, 91

Zu früh öffnende Thermostaten gibt es fast nie. Ich würde erstmal den 2-fach-Temperaturfühler tauschen. Der sitzt per Klammer vorn auf dem Kühlwasserverteiler (Thermostatgehäuse). Wenn der zu wenig anzeigt, steigt auch der Benzinverbrauch .

Antwort
von TTurbo, 83

Es kann dein Temperaturgeber (10€) sein oder dein Thermostat (35€).

Würde ich schnellstens machen, wenn der Motor nicht richtig warm wird kann er davon Schäden nehmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community