Frage von IWontGiveIn, 63

Motor vom Motorrad hat gekracht und springt jetzt nicht mehr an. Woran kann es liegen?

Heute Nacht wollte ich heim fahren und plötzlich hat der Motor richtig laut gekracht (bin 80kmh gefahren). Das Motorrad ist immer langsamer geworden und dann bin ich auch einen Gang runter gegangen..irgendwann ist es mitten auf der Bundesstraße stehen geblieben. Es ist dann auch nicht mehr angesprungen. Was war das? Ich musste mein Motorrad über Nacht an einen Parkplatz stellen und wurde per Anhalter heim gefahren. Heute bin ich zu meinem Motorrad und es springt immernoch nicht an. Aber ich hab gesehen das im Getriebe Vogelfeder hängen..ist da etwa einer reingeknallt? Aber das wäre doch ziemlich unrealistisch das wegen sowas das Motorrad nicht mehr anspringt oder? Hatten ihr sowas auch mal? Ich fahre eine Yamaha yzf r125

Antwort
von LonelyBrain, 63

Wenn es einfach nur nicht mehr angeht hätte ich gesagt du solltest die Batterie checken und die Kontakte überrpüfen.

Das mit dem Knall sollte dann allerdings von einer Werkstatt mal untersucht werden.

Btw: eine 125 er ist in meinen Augen noch lange kein Motorrad ;-)

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 45

Wenn ein Motor laut kracht und dann stehen bleibt ist er im Allgemeinen kaputt. Und der repariert sich dann auch ned selber wenn man ihn über Nacht stehen lässt.

Und zu sehen was da hinüber ist, muß man das Ding in ne Werkstatt bringen und aufschrauben.  Aber eigentlich sollte das jeden mit nem halbwegs intakten Menschenverstand klar sein, ohne daß man es erklärt............

Kommentar von IWontGiveIn ,

Ist mir auch klar und das Motorrad ist bereits in der Werkstatt ich wollte nur andere Meinungen bzw Erfahrungen hören mehr nicht. Wusste nicht das sowas verboten ist tut mir echt leid.

Kommentar von LonelyBrain ,

@IWontGiveIn: Mach dir nichts draus. Der "Community-Experte" *lach* ist immer so "nett"

Antwort
von Hamburger02, 35

Also nach den Schilderungen ist da wirklich etwas kaputt gegangen...was, ist aus der Ferne schlecht zu sagen.

Antwort
von franneck1989, 31

Könnte ein Kolbenklemmer gewesen sein.

Motor auf keinen Fall wieder starten, sondern ab in die Werkstatt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community