Frage von millimenium, 163

Motor macht im Stand komische Geräusche?

Guten Morgen,

ich hatte gestern eine Strecke von 120km zurück gelegt mit dem Auto auf der Autobahn hab ich es voll ausgefahren (190km/h), dabei ist mir schon am Gaspedal aufgefallen das es etwas gerüttelt hat (habe das Auto seit einer Woche, es ist allerdings kein Neuwagen sondern schon 24 Jahre alt) als ich dann an eine Ampel gekommen bin und gestanden bin, fiel mir auf das der Motor unregelmäßig brummt, kann man in etwa damit vergleichen wie menschliches Atmen (so hat sich das Motorgeräusch angehört :D) Habe gestern noch das Kühlermittel frisch aufgefüllt, habe mir dafür extra eins gekauft weil ich nicht das richtige zu Hause hatte. G43 für BMW ab Baujahr 1975 (meiner hat Baujahr 1992). Meine Frage ist nun, wovon kann denn das genau herkommen und ist es schlimm? Bin nicht gerade ein Profi für sowas, habe die beiden Sachen deswegen aufgezählt weil ich nicht weiß ob es vielleicht daher kommen könnte.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Danke schonmal im voraus.

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 117

Fahr in die werkstatt... ferndiagnose ist sehr schwer! Oder du machst ein mal ein video für uns!

Antwort
von dennischillig, 101

Warum fährst du mit so einer Karre so schnell?
Ich fahre mit meinem 5er BMW von 2012 Max 160/170!
Hier ein Beispiel:
Gib einer alten Oma einen 25kg schweren Rucksack,und sag sie soll 25kmh in der Stunde laufen.
Was passiert sie fällt um!
Nicht das beste Beispiel, aber ich möchte dir damit sagen das dein Auto so nicht mehr lange leben wird.

Kommentar von millimenium ,

Wollte doch nur schauen wie viel der noch schafft :D

Aber recht hast du. 

Kommentar von Kris2012 ,

Nur schade, dass man Menschen und Autos nicht miteinander vergleichen kann. Mein 5er BMW ist von 2001 und mit dem fahre ich max 250. Schneller geht nicht, weil er da abgeregelt ist. Und weißte was der Motor dabei sagt? Gar nichts, denn es ist ein Motor und wenn ich volle Leistung abfordere, dann bringt er mir die auch^^.

Es spricht absolut nichts dagegen auch mit einem 30 Jahre alten Auto die volle Leistung abzurufen. Vor allem deutsche Fabrikate sind und waren dauervollgasfest. Wenn Kühlung und Schmierung einwandfrei arbeiten spricht also nichts dagegen.

Kommentar von franz48 ,

Wusste ich gar nicht, das man ältere Wagen nicht mehr ausfahren darf.....und wenn der jetzt 30 Jahre alt ist, darf ich nur noch max. 50km/h fahren? Sorry, war als Antwort für dennischillig gedacht.

Antwort
von millimenium, 105

Ja das kann ich machen, kann man dann das hier hochladen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community