Frage von DerTypMitFragen, 227

Motor läuft heiß und Motor zieht nicht?

!MEGA PROBLEM!  
Mein vor 2 Tagen gekaufter Polo (für 170€) hat das Problem, dass die Kupplung nicht richtig kommt und der Wagen beim Gas geben enorme Drehzahlen erreicht aber nicht abzieht. Sprich, ich fahre an, er wird Mega Laut, es richt verbrand und dann zieht er irgendwann mal an und rollt los bei 4000-6000U/Min! Das ist doch nicht normal? Eben ist er mir so überhitzt, das ich mit 5000-6000U/Min bei 30km/h fuhr und nicht schneller konnte. Was ist los? Wieso passiert das und wieso qualmt mir dann der Motor extrem und stinkt nach Feuer? Kühlwasser ist genug drin, Öl auch. Lediglich ABS hinten Rechts bekommt kein Strom aber daran wird es ja wohl kaum liegen. Da is lediglich mein ABS deaktiviert.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 63

Der Motor überhitzt nicht, was da raucht und nach Feuer stinkt (man nennt das eigentlich verbrannt riechen) ist die Kupplung. Das ist eine Mitnehmerscheibe mit Belag die zwischen Schwungrad und Druckplatte geklemmt wird um die Kraft des Motors an das Getriebe zu übertragen, durch Betätigen kann die Kraftschlüssigkeit stufenlos gewählt werden.

Lässt man die Kupplung schleifen (gewöhnlich beim Anfahren) nutzt sich der Belag ab, ist der Belag stark abgenutzt reicht der Klemmdruck nicht mehr aus die volle Kraft des Motors zu übertragen. Das Schlimmste was man dann machen kann ist auch noch Gas zu geben wenn der Wagen nicht mit dem Hochdrehen des Motors beschleunigt. Damit zerstört man den Rest an Belag, durch die Reibung entsteht enorme Hitze und dadurch kann sogar das Schwungrad glühen (wodurch es Hitzerisse bekommt und sich verformen kann).

Also Deine Kupplung ist fertig, wahrscheinlich schon so fertig dass sogar dieser völlig schwachsinnige Kupplungstest mit dem Anfahrversuch bei eingelegter Handbremse funktioniert.

Ein neuer Kupplungssatz dürfte für das Auto für unter 100,-€ zu bekommen sein, man kann sie auch selbst wechseln wenn man es schafft das Getriebe aus und einzubauen. Fraglich ob es das wert wäre bei einem Auto das lediglich 170,-€ gekostet hat und nur 3 Monate HU hat. Evtl bekommst Du das Auto mit Kupplungsschaden auch wieder um einen ähnlichen Preis verkauft.

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Ok, danke für die gut erklärte Antwort :)

Antwort
von pwohpwoh, 50

Die Kupplung des 6N ist sehr langlebig. Daher  kommt zunächst das (sich automatisch nachstellende) Kupplungsseil in Betracht.  Man kann es im Motorraum per Hand  vom Getriebe lösen. Dann machst du den beschriebenen Kupplungstest (im 2. Gang mit Handbremse anfahren). Wenn der Motor abgewürgt wird, ist die Kupplung selbst OK.

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Ok super, danke ich probiere es mal aus :)

Antwort
von AIRMARC, 91

Kupplung hinüber. Von hier jetzt schwer zu sagen was er alles hat, aber sobald etwas qualmt tritt meistens eine Flüssigkeit aus und kommt auf ein heißes Bauteil, tada, Dampf. Für 170€ kauft man auch kein Auto. Wird einiges kaputt sein.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 24

Die Kupplung ist verschlissen. Lass sie einfach reparieren.

Was hast du denn gedacht, wieso du dieses Auto unter Schrottpreis bekommst?

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Wie gesagt, sie meint sie is schwanger und braucht das Geld bla ^^

Antwort
von mar1980, 123

Stell ihn doch mal auf einen ebenen parkplatz lass den motor laufen zieh die handbremse voll an drück die kupplung lege 2. Gang ein und lass kupplung kommen (mit angezogener handbremse) motor muss ausgehen wenn er hoch dreht und nicht ausgeht rutscht deine kupplung und muss getauscht werden sonst kann mehr kaputt gehen (motor getriebe usw usw) nicht weiter fahren

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Ok...

Kommentar von PoisonArrow ,

naja, bei der Schilderung des Problems braucht er DEN Test wohl nicht mehr machen, oder?

Kommentar von mar1980 ,

Ein versuch ist es wert kostet ja nichts

Kommentar von Klappstuhl001 ,

nicht wirklich,die karre wird aufheulen und stinken....

Kommentar von mar1980 ,

Das zeigt sich dann wenn getestet wurde

Kommentar von machhehniker ,

Dieser Test sagt eigentlich nicht wirklich was über den Zustand der Kupplung aus. Von all den Kupplungen die ich in meiner seitherigen Laufbahn ausgewechselt hab weil sie verschlissen waren hätten nur ganz Wenige diesen Test nicht bestanden. Eine Kupplung die nichtmal einen Motor im Standgas abwürgt ist fertiger als fertig.

Antwort
von chevydresden, 55

Die Kupplung ist tot, ganz einfach.

Antwort
von PoisonArrow, 114

Deine Kupplung ist hinüber.

Ab zur Werkstatt (notfalls schleppen lassen) und neue Kupplung einbauen lassen.

Grüße, ----->


Kommentar von DerTypMitFragen ,

Mehr nicht?

Kommentar von PoisonArrow ,

Naja vermutlich auch die Nehmerscheibe (das Gegenstück der Kupplung) - wird aber gewöhnlich als ein Satz verkauft + eingebaut.

Grüße, ----->

Kommentar von tobiiiiiiiiiiii ,

die frage " mehr nicht" ist gut. du weißt aber schon, dass die kupplung wesentlich mehr kostet wie dein ganzes auto???

Antwort
von derbleifuss, 44

Die Kupplung ist hin und die Reparatur wär teurer als dein Auto

Antwort
von mar1980, 58

Der witz ist ich habe auch ein polo 3 (nicht für 170 euro) habe bei diesem seit wochen ein problem wo ich einfach nicht drauf komme was das sein kann kann oder will mir jemand einen rat geben? Dann schreibe ich mein problem danke im vorraus

Kommentar von tobiiiiiiiiiiii ,

kupplung rutscht durch

Kommentar von mar1980 ,

Ich beschreibe das problem mal kurz: ich lasse den motor an (motor kalt) und fahre los (standgas 750 umin zu wenig?)dann sobald er warm ist gibt es einen kurzen ruck (ab diesem ruck steht ein lambdasondefehler im steuergerät) dann kommt beim anfahren oder beschleunigen immer wieder unregelmässig dieser ruck was ist das? Getauscht wurde bis jetzt: lambdasonde 2 mal, luftfilter,verteilerkappe und finger, zündkerzen 

Kommentar von machhehniker ,

Schau mal ob die Drosselklappe hängt, es empfiehlt sich auch ab und an bei abgenommenen Luftfilter die Drosselklappe zu öffnen und deren Sitz auszuwischen.

Antwort
von FragendesWeb, 44

Wobei sich die Frage stellt,m was man bei dem Kaufpreis erwarten kann.

Annahme:

Kupplung rutsch durch, dies verursacht wenig vorkommen bei enormen Drehzahlen mit viel Gestank!

ABS  hat damit wohl nichts zu tun.

Wie kamst Du dazu, zu sagen, der Wagen überhitzt?

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Naja Motor wird Mega laut, Mega heiß und qualmt halt weiß (nicht so extremen, dass wenn ich die Haube auf mache alles raus kommt, aber er qualmt halt vor sich hin und stinkt nach verbrand oder auch "Kupplung" "laut meinem Onkel"..)

Kommentar von FragendesWeb ,

Dein Onkel und ich sind gleicher Meinung!

KUPPLUNG !!!!

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Okay, ja hab mich schon gefragt woher halt das kommt. Er fuhr ja schon nicht wirklich an (wie man es sich eigentlich wünscht oder es von anderen Autos gewohnt ist und war ja schon extrem laut beim Gas geben und mega über empfindlich, wenn ich dann etwa mehr Gas gegeben habe)

Antwort
von benadar, 70

Jungejunge, die Kupplung ist kaputt, eigentlich nur eine Routinesache. Durch Dein hirnloses Gas geben hast Du inzwischen wahrscheinlich die Schwungscheibe ruiniert. U.U. ist nun auch die Kopfdichtung hin, die stirbt als erstes bei so einer Ochsentour.
Erst Hirn einschalten, dann fest aufs Gas treten!

Kommentar von DerTypMitFragen ,

😔 ist halt mein 1. Auto und ich dachte, ich hab einfach mal Glück und kp :/ bin halt Azubi und wollte mobiler sein. Misst :/

Kommentar von SaltyCat ,

Seht es mal andersrum, alle beide. Wenigstens macht er diese Erfahrung jetzt an einem 170€ wagen und nicht an einem von zb 5000..

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Weißt du ca. was sowas bei nem alten Polo 3 kosten kann?

Kommentar von benadar ,

Ein Kupplungssatz liegt so bei max. 150,- €. Einbau in einer Hinterhofwerkstatt...vielleicht 100,- €. Wenn Dich jemand ganz viel lieb hat. Damit hättest Du ein gutes Auto für insgesamt vielleicht 420,- € gehabt. Kein schlechter Handel. Wenn sonst nix kaputt ist, was allerdings auch unwahrscheinlich ist.

Wenn die Schwungscheibe wirklich kaputt ist, das sieht man erst nach dem Ausbau, wird das zu teuer. Die ist sehr teuer, weswegen man sowas unsinniges ja auch nicht macht, wie z.B. Gas geben.

Wäre ich Du, würde ich mir zwei Aufstellböcke kaufen, etwas Werkzeug und selber anfangen. Verschrotten kannst Du das Ding immer noch.

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Ja das stimmt wohl. Hab mir auch gesagt, wenn der Wagen nun Müll ist dann.. Ja Erfahrung, erstes Auto, draus gelernt, sche.. auf die 200€ ^^

Kommentar von MadXMario ,

Richtig!

Antwort
von moffelkartoffel, 17

Was erwartest du für 170€ 😂😂

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Ja mein Gott, war ne Frau, das Auto sah nicht mehr so Bombe aus und dazu gabs die "ich hab nen Braten in der Röhre und brauche eh ein neues Auto und muss Sachen kaufen" Story und schon war Mann mitleidig und ich hab zugesagt 🙄😅 ich mein hey, hat wenigstens noch 3Mon. TÜV und kann wenigstens (bis heute zumindest) von a nach b fahren.

Antwort
von Klappstuhl001, 47

kupplung im eimer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community