Frage von OnkelMicha93, 46

Motor Geht bei einer bestimmten Strecke aus!?

HI :)

Ich fahre einen Mitzubishi Colt BJ 1999 Ich kann immer so 15-20 KM fahren dann geht die Motor leuchte an und kurz darauf stellt der Motor sich ab, dann kann man ihn erst nach knapp 10 Minuten wieder an machen und die Kontrollleuchte ist wieder aus bis ich wieder eine gewisse strecke gefahren bin.

ich vermute mal das es die zünd kabel (gibt viele viele marder hier) oder die Lambdasonde ist aber bin mir da nicht sicher da dies nicht das zeitliche verhalten des Problems erklären würde.

Danke für Antworten :)

Antwort
von autofuchs1, 15

Ich tippe auch auf ein Überhitzungsproblem. Da die Strecke nachdem das Fahrzeug in den Notlauf / aus geht sehr lange ist, tippe ich nicht auf die Wasserpumpe. Vermutlich liegt es stattdessen an einem defekten Kühlerthermostat. Das Auslesen des Fehlerspeichers ist sicher hilfreich.

Antwort
von rainman64, 34

Zündkabel kann es nicht sein das wäre wirklich unlogisch . dann hätte er Aussetzer oder bei Regen Kurzschlüsse. Lambasonde - da dürfte der Motor nicht ausgehen . zwar eine Warnleuchte brennen und du nicht die Abgaswerte einhalten , vielleicht würde er auch nicht gut laufen... Ich denke das der Motor zu heiß wird ,nach der Strecke ist er warm braucht Kühlung - wenn er dann ausgeht und abkühlt gehts weiter. Wasserpumpe/ antrieb , Kühler verstopft ?!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 20

Anstatt anzufangen rumzurätseln, wäre es das Einfachste, den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Was hindert dich daran, das machen zu lassen?

Kommentar von OnkelMicha93 ,

ich bin koch und wohne weit weg von der nächsten Mitsubishi Werkstatt.

meine Arbeitszeit ist um dahin zu fahren zu hoch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten