Frage von nalyso, 104

Moto G (2015) - Touchscreen spinnt nach Wasser?

Hallo! Ich habe mein Moto G (3. Gen ,2015) am Sonntag unter dem Wasserhahn mit kaltem Wasser abgespült. Doch seit dem funktioniert der Touchscreen nicht korrekt, teilweise werden Eingaben nicht erkannt und es werden "Geister"-Eingaben erkannt. Ich habe es versucht auf der Heizung zu trocknen und es zu föhnen, hat allerdings nicht geholfen. Ich habe vor dem abspüulen extra noch mal geprüft, ob die Rückseite korrekt angebracht ist! Ich fühle mich jetzt doch schon verat von Motorola! Was kann ich jetzt tun? Garantie habe ich keine mehr, weil ich den Bootloader entsperrt habe. Die Software kann ja nichts dafür, das Wasser in das Handy eingedrungen ist! Ich als 14-jähriger kann nicht mal einfach so nach einem halben Jahr ein neues Smartphone für 229€ kaufen!

Antwort
von spreewalder, 70

Hey nalyso,

einzigste Möglichkeit ist dein Smartphone in einem (zuverlässigen) Handy Shop (das Handys repariert) und dort dein Problem zu schildern. Schau einfach mal, ob es in deiner Nähe solche Shops gibt. :)
Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass sich das Problem mit Reis beheben lässt da Heizung und Föhn ebenso nicht geholfen hat. :/

Oder du gibst es an Motorola, jedoch kannst du dir da grad ein neues Smartphone kaufen. ;/

Gruß spreewalder

Kommentar von nalyso ,

Kann ich noch etwas anderes versuchen, was mich kein Geld kostet? Denn ich will in dieses Drecksteil keinen Cent mehr investieren, da es sich sowieso nicht mehr lohnt und ich kann mir sowas ja auch kaum leisten. Kann ich nicht beim Laden wo ich das gekauft habe meine Gewährleistung einfordern oder ähnliches? 30 Minuten unter Wasser wurden ja versprochen, und dies ist anscheinend nicht der Fall.

Kommentar von spreewalder ,

Hmm... also wie ich oben schon geschrieben hab, Reis könnte man noch versuchen, hilft aber wenig da du ja vom Display redest. 😕

Wo hast du es gekauft ?
Und der Datum wäre auch wichtig :)

Antwort
von NMirR, 58

Du kannst probieren, es in Reis einzulegen. Das sollte man aber am besten direkt danach statt föhnen machen.

Kommentar von spreewalder ,

Hilft eigentlich nichts, da das Display bzw. der Touchscreen betroffen ist. Heizung und Föhn waren ja ebenfalls erfolglos, deshalb denke ich dass Reis auch nicht helfen wird. ;/

Gruß spreewalder

Kommentar von NMirR ,

der Reis zieht die Feuchtigkeit aber hinaus, mit dem Föhn drückst du das Wasser eher hinein, und die Hitze könnte dein Handy beschädigen. Mit Reis hab ich schon erfolgreich ein Handy gerettet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community