Frage von Helpless7, 365

Motivationssprüche (Schule)?

Ich suche Sprüche damit ich mich für meine Klausuren motivieren kann. Fallen euch da einige an? Ich habe zum Beispiel: "Locker bleiben, du schaffst das!" und "Was du mit guter Laune tust, fällt dir nicht schwer". Hoffe, dass ihr auch Schöne Sprüche habt, bedanke mich im Voraus.

Antwort
von SG975, 230
  • Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.
  • Sobald du in einer Sache Meister geworden bist, solltest du in einer neuen Sache Schüler werden.
  • Arbeite klug, nicht hart.
  • Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.
  • Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir können.
  • Was Du mit guter Laune tust, fällt Dir nicht schwer.
  • Der Glaube an unsere Kraft, kann sie ins unendliche verstärken.
  • Immer gewinnen zu wollen und andernfalls nicht zufrieden zu sein
  • Du bist sehr wohl im Stande dazu. Was dich hindert sind allein deine Zweifel
  • Alle Sieger gehen etwas zu weit, deshalb siegen sie ja.
  • Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste. 
  • Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge.
  • Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht – in beiden Fällen hast Du Recht. 
  • Die Welt tritt zur Seite um jemanden vorbeizulassen, der weiß, wohin er geht.
  • Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.
  • Das Geheimnis des Erfolges? Sich nie damit zufriedengeben, dass man zufrieden ist.
  • Der Mensch kann unendlich viel, wenn er die Faulheit abgeschüttelt hat und sich vertraut, dass ihm gelingen muss, was er ernstlich will.
  • Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man müde ist.
  • Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt.
  • Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen braucht man, um eine Niederlage zu verkraften
  • Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt.
  • Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
  • Zweifel siegen nicht, Sieger zweifeln nicht!
  • Du bist nie so gut wie deine beste Kritik und nie so schlecht wie deine vernichtendste.
  • Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen.
  • Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.
  • Falle vier mal hin und stehe fünf Mal wieder auf.
  • Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.
  • Wir sind leicht bereit, uns selbst zu tadeln, unter der Bedingung, dass niemand einstimmt.
  • Liebe deine Feinde, denn sie sagen dir deine Fehler.
  • Sei nicht enttäuscht von den Ergebnissen die Du erhältst, wenn Dein Einsatz den Du geleistet hast, zu wenig zur Zielerreichung war. 
  • Strebe nach Fortschritt und nicht nach Perfektion! 
  • Wenn Du Zeit hast zu jammern und Dich zu beklagen, dann hast Du auch Zeit, etwas dagegen zu tun. 
  • Du kannst niemals wissen wo Deine Grenze ist, wenn Du sie nicht einmal erreicht hast.
  • Verlierer denken darüber nach, warum etwas nicht gehen könnte. Gewinner denken darüber nach, wie etwas geht.
Antwort
von wilees, 177

Motivationssprüche- Die besten Sprüche zur Motivation, Lernen ...

www.lustigesprueche.com/motivationssprueche.html

Motivationssprüche und Zitate zum Lernen – Motivation und ...

www.selbstmotivation.info/motivationssprueche-zitate-zum-lernen/
Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 150

-- Ich möchte mich lernend verändern. Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

-- Das beste Training liegt immer noch im selbständigen Machen.

-- Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.

-- Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.

-- Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

Antwort
von 3plus2, 117

Mach was, mach mit, oder gehe aus dem Weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community