Frage von swish98, 151

Motivationsschreiben gut für eine Ausbildung?

Wie findet Ihr die Bewerbung (Investmentfondkaufmann)

Sehr geehrte Frau Mustermann,

ich habe von der freien Ausbildungsstelle bei Ihnen übers Internet erfahren, und bedanke mich herzlich für das heutige informative telefonische Gespräch. Die Musterbank Bank bietet eine tiefgründige fundierte Ausbildung, die mir die Möglichkeit zu besten Leistungen meinerseits bietet. Auch mit den Grundsätzen und Werten ihres Unternehmens kann ich mich einwandfrei identifizieren.

Ich habe die Staatliche Wirtschaftsschule in Musterstadt im Juli dieses Jahr beendet und somit einen guten Mittleren Abschluss erworben. Vor allem im Fach Übungsfirmenarbeit, in jenem ich einen guten Überblick über die kaufmännischen Abläufe bekommen habe, verstärkte meine Wahl für diesen Ausbildungsberuf.

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da ich sehr großes Interesse am internationalen Wirtschaftsgeschehen und den Finanzmärkten habe. Der Spaß am Umgang mit Zahlen und mein hohes logisches Denkvermögen werden mir bei der Betreuung von Depots und bei der Analyse von Wertpapiermärkten stark weiterhelfen. Erste Erfahrung habe ich in einem fächerübergreifenden Projekt gesammelt, in jenem ich mit einem Team an einem Planspiel teilgenommen habe und mit fiktivem Startkapital das Geschehen an der Börse näher kennenlernen konnte.

Allgemein ist zu mir noch zu sagen, dass ich ein sehr offener und international ausgerichteter Mensch bin genauso wie ich in der Lage bin mich gehoben und verständlich in verschiedenen Sprachen auszudrücken. Aufgrund vieler Gruppenarbeiten in der Schule fällt mir der Umgang mit Menschen und das Arbeiten im Team leicht.

Da die Musterbank ein weltweit führender Spezialist im Bereich Financial Service für institutionelle Investoren sowie Dienstleistungen ist, konnte ich mich nur für dieses mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen entscheiden.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich sehr auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Schule & deutsch, 108

Formalsprachliche Korrektur:

Sehr geehrte Frau Mustermann,

ich habe von der freien Ausbildungsstelle bei Ihnen (besser: in Ihrer Filiale, in Ihrem Unternehmen...) über das Internet erfahren (kein Komma) und bedanke mich herzlich für das heutige, (Komma) informative Telefongespräch. Die Musterbank Bank bietet eine tiefgründige, (Komma) fundierte Ausbildung, die mir die Möglichkeit zu besten Leistungen meinerseits bietet. Auch mit den Grundsätzen und Werten Ihres Unternehmens kann ich mich einwandfrei identifizieren.

Ich habe die Staatliche (ggf. staatliche - ist das ein Eingenname?) Wirtschaftsschule in Musterstadt im Juli dieses Jahres beendet und ø einen guten mittleren Abschluss erworben. Vor allem das Fach Übungsfirmenarbeit, in dem ich einen guten Überblick über die kaufmännischen Abläufe bekommen habe, verstärkte meine Wahl für diesen Ausbildungsberuf.

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da ich sehr großes Interesse am internationalen Wirtschaftsgeschehen und den Finanzmärkten habe. Der Spaß am Umgang mit Zahlen und mein hohes logisches Denkvermögen werden mir bei der Betreuung von Depots und bei der Analyse von Wertpapiermärkten stark (besser: sicher) weiterhelfen. Erste Erfahrungen (worin?) habe ich in einem fächerübergreifenden Projekt gesammelt: Als Mitglied eines Teams habe ich an einem Planspiel teilgenommen und konnte so mit fiktivem Startkapital das Geschehen an der Börse näher kennenlernen.

Allgemein ist zu mir noch zu sagen, dass ich ein sehr offener und international ausgerichteter Mensch bin. Ich bin in der Lage, mich gehoben und verständlich in verschiedenen Sprachen auszudrücken (welche?). Bei Gruppenarbeiten in der Schule stellte ich immer wieder fest, wie leicht mir der Umgang mit Menschen und das Arbeiten im Team fällt.

Da die Musterbank ein weltweit führender Spezialist im Bereich Financial Service für institutionelle Investoren sowie Dienstleistungen ist, konnte ich mich nur für dieses mehrfach ausgezeichnete Unternehmen entscheiden.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich sehr auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

  • Deine ersten drei Absätze beginnen mit "ich".
  • Deine Ausführungen bleiben teils schwammig.
  • "Präposition + jener/jenes/jenem..." stößt mir echt auf.
  • tiefgründig und fundiert - reih nicht zwei bedeutungsähnliche Adjektive aneinander, das macht es nicht besser.
  • Arbeite an Deiner Struktur. Das Ende des erste Absatzes Die Musterbank bietet mir...) passt zum vorletzten (Da die Musterbank...); das Ende des zweiten (vor allem das Fach...) zum Anfang des dritten (Ich habe mich für...). 
  • Komm mehr auf den Punkt. 
Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, Bewerbung, Schule, 75

Hallo swish98,

  1. Einen Beruf und eine Ausbildung mit diesem Namen gibt es nicht.
  2. Dies ist kein Motivationsschreiben.
  3. Das Anschreiben kommt mir bekannt vor. Kann es sein, dass Du es schon mal hier eingestellt hast und ich auch etwas dazu geschrieben habe?
Antwort
von Turbomann, 59

Du solltest deine ersten drei Sätze umschreiben, weil man in einer Bewerbung nicht mit ICH anfängt.

Antwort
von vfbnadja, 68

Hallo 

Ja also wie schon gesagt. Ich finde es grundsätzlich gut, nur auch etwas lang. Vielleicht kannst du den ein oder anderen Satz weglassen. Bin selbst im personal tätig gewesen und ich weiß, dass hier weniger mehr ist.

Viel erfolg

Antwort
von muschmuschiii, 52

...du kannst dich gehoben ausdrücken...na ja: auf mich wirkt es eher verquast, künstlich und gestelzt. Kein junger Mann in deinem Alter würde sich so artikulieren.

3mal einen Absatz mit ICH anzufangen ist ein absolutes NoGo.

Antwort
von Ekztelaj, 54

Erstmal ganz gut. Je nach dem wie der Personaler drauf ist, könnte das auch zu lang sein und zu viel Honig. Passt das alles auf eine DIN A4 Seite? Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community