Frage von Anonym000000001, 75

Motivationslos Hilfe!

Seit Monaten habe ich bezüglich meiner Arbeit keine Motivation mehr. Ich kann nachts nicht mehr schlafen, ohne daran zu denken, morgens wieder aufzustehen und wieder dorthin zu fahren. (Ich steh um 5 auf und arbeite bis 16 Uhr) Bei der Arbeit bin ich extrem schlecht gelaunt. Ich kann mich nicht mehr konzentrieren und das hat sogar mein Chef bemerkt, aber ich kann ihm das ja nicht sagen. Zuhause bin ich ach sehr launisch und streite mit jedem. Meine beste Freundin hört mir eig. eh zu, aber dann fängt die an über ihre Arbeit zu reden und ich komme dann nie zum Punkt. Alle bellagern mich mit ihren Problemen, aber wenn ich welche hab, interessiert es keinen und dadurch bin ich noch motivationsloser. Habe auch schon daran gedacht meinen Job zu kündigen, aber dann hätte ich nichts mehr. Ich brsuche Hilfe und ich bin dankbar für jede Antwort. :-)

Antwort
von Bohnenkind, 53

Setze dir Ziele :D auch wenn du keine Motivation hast manche deiner Ziele zu erreichen, hast du doch bestimmt Ziele die dir wichtig sind :) schreib diese auf und häng sie an einen Ort an dem du jeden Tag Langläufst ^^ dann kannst du dafür arbeiten :D ich hoffe ich konnte dir helfen ^~^

Kommentar von Anonym000000001 ,

Danke dir. Ja ich habe Ziele. Wollte schon immer Immobilienmaklerin werden. Aber dafür muss ich ja meine Ausbildung fertig machen, nur eben ohne Motivation. :-\

Kommentar von Bohnenkind ,

Dann streng dich für deine Ziele an sonst wird das nichts :o Versuch einfach ein wenig Motivation aufzubringen denn: desto mehr Spaß man an der Arbeit hat desto besser wird man und wenn man besser wird, macht einen das dann auch glücklich und man bekommt Lob und wenn man dann glücklich ist und Lob bekommt hat man auch Motivation. Nur das durchzuführen ist manchmal schwer :/

Kommentar von Anonym000000001 ,

haha Das beste is ja, dass ich einer der besten bin bei der Arbeit. Ich kriege fast jeden Tag Lob, deswegen verstehe ich auch nicht warum ich so drauf bin. Früher bin ich gerne in die Arbeit gegangen, aber jetzt hab ich sowas von keine Lust mehr, dass ich sogar darüber nachgedacht habe meinen Job zu kündigen. Ich glaub mir ist nicht mehr zu helfen. XD Trz. Vielen Dank für deine Antwort. :-)

Kommentar von Bohnenkind ,

Oh xD wahrscheinlich hast du keine Motivation mehr weil du der beste bist und nichts Neues erreichen kannst (?)

Kommentar von Anonym000000001 ,

Bin eine DIE XD. Keine Ahnung, kann sein, dass mir langweilig ist. Weil egal was er uns aufgibt, ich immer eine der ersten bin, die alles fertig hat, egal was für Aufträge es sind. Ich weiss es wirklich nicht. :-(

Kommentar von Bohnenkind ,

Opala sorry xD eventuell ist das nicht die richtige Arbeit für dich aber ich will dir jetzt nicht sagen dass du kündigen sollst und dann schuld daran sein dass du dann arbeitslos bist ^~^

Kommentar von Anonym000000001 ,

hahah nein. Ich hab ja schon darüber nachgedacht, werds aber nicht tun, hab noch 1,5 jahre vor mir. -.- Muss es wohl iwie durchziehen. Danke für die Antworten. :-))

Kommentar von Bohnenkind ,

Gerne die eineinhalb Jahre schaffst du noch und du kannst ja immer daran denken das es bald vorbei ist xD

Kommentar von Anonym000000001 ,

hahah ja. Werd ich machen. Danke :-) und nur mal so nebenbei. Kann man hier iwie auch privat schreiben?

Kommentar von Bohnenkind ,

Öhm Ich Glaube Schon aber Ich bin ein wenig zu untalentiert um diese Seite zu verstehen xD ;~;

Kommentar von Anonym000000001 ,

hahah alles klar.

Antwort
von lalala321q, 17

Das kenne ich auch, aber es ist so, wenn du nicht arbeitest, dann kriegst du kein Geld, wenn du kein Geld hast, dann kannst du nicht Miete und Essen zahlen. Wenn du kein Dach übern Kopf und kein Essen hast dann wirst du bald sterben. Deshalb musst du arbeiten gehen. 
Nächste Frage ist aber ob eine Vollzeitbeschäftigung wirklich Not tut. Ich arbeite jeden Tag 4 Std. Mo-Sa und habe am ende vom Monat fast 900 Euro was mir dicke reicht. Bin meistens pünktlich um 12 zu Hause und kann mich dann erst mal entspannen, Sport machen, was essen oder was auch immer in dem Moment gut für mich ist. Das nimmt ungemein den Druck und man freut sich fast schon auf den nächsten Arbeitstag, wenn das frühe Aufstehen nicht wäre. 

Kommentar von Anonym000000001 ,

Das Problem ist, dass ich mitten in meiner Ausbildung bin und mir deswegen keinen Job mit 4 std. Am Tag leisten kann. (leider :-() aber ansonsten hast du recht. :-) Danke für deine Antwort.

Antwort
von Yolomeister, 11

Beobachte dich mal selbst

Können anzeichen auf eine Depression sein

Kommentar von Anonym000000001 ,

Das glaube ich nicht. Ich bin eig. glücklich privat und lache sehr viel.

Kommentar von Yolomeister ,

Ok dann bist du nur faul:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten