Frage von yzmn25, 53

Motivation zum lernen? Wie krieg ich die wieder?

Hi, ich habe in den letzten Wochen meine Motivation zum lernen total verloren. Ich verschiebe es immer weiter, weil ich einfach keine Lust habe, dann lerne ich in noch gerade so und komm auch ganz gut durch die Arbeit in der Schule durch. Ich habe sonst auch gute Noten, nur befürchte ich, dass es so nicht lange weiter geht, nicht dass es immer schlimmer wird. Kann es vielleicht daran liegen, dass ich das Lernen falsch gestalte und es deswegen so ist? Was kann ich machen um wieder motovierter zum lernen zu sein?

Antwort
von danielaquintana, 52

Dieses Problem kenn ich nur zu gut.

Am besten hilft bei mir eine totale Entspannung bevor ich mich wieder anstrengen und auf das wesentliche konzentrieren kann.

Meist mache ich dann einen Entspannungs-Tag bei dem ich meinen Kopf frei kriege. Ein Bad nehmen, Wellness, lesen, fernsehen, Sport, einfach das worauf ich halt gerade Lust habe.

Und dann wieder an die Arbeit. Handy, Computer und andere Ablenkungen lege ich dann, so schwer es auch ist, zur Seite.

Was auch nützlich sein kann ist, einen Plan aufzustellen. Schon im Voraus aufschreiben, was man in der nächsten Woche für Ziele hat.

Mehr als diesen Rat kann ich dir halt auch nicht geben, denn es liegt an dir deine Einstellung zu ändern und deine Pflichten zu erfüllen.

xx

Kommentar von yzmn25 ,

das mit der entspannung werde ich auf jeden fall machen, und mit den plan find ich auch gut, vielen dank :)

Antwort
von pescehunter, 48

Ich kenne ja deine Lerngewohnheiten nicht. Aber im Normalfall haben die meisten Leute keine Lust und Motivation zu lernen. Das ist ganz normal. Es geht da auch nicht unbedingt um Motivation. Disziplin ist gefragt! Du musst dir selbst einfach Ziele setzen. Zum Beispiel, dass die am Tag eineinhalb Stunden lernst und dann hast du frei. Danach kannst du dich dann mit irgendetwas belohnen. Einfach hinsetzen und anfangen. Viel Erfolg!

Antwort
von easylollii, 40

Hahah genauso gehts mir auch gerade. Wie du siehst ist mein problem gerade mein handy... Also ich werde das jetzt wohl mal zur seite legen und weitermachen. Mach das auch. Hilft am besten. (Bei mir zumindest)

Kommentar von yzmn25 ,

na dann mal los ^^ viel erfolg dir

Kommentar von easylollii ,

Haha ja danke dir auch!

Antwort
von FragDochMalDen, 34

Bei mir war es das Kaufen eines Aktenordners und Heftstreifen, sowie da Kaufen von neuen blöcken, da es sich so neu und frisch angefühlt hat und alle schulsachen direkt super neu geordnet waren, außerdem beim lernen immer beruhigende/aufmunternde musi hören, so gehts besser

Kommentar von yzmn25 ,

ich werds beim nächsten mal versuchen, danke :)

Antwort
von lenaree, 32

mach dir bewusst wie wichtig das ist

Antwort
von xFak3zZ, 29

Schau das du nicht sitzen bleibst, dann chill dein Leben und wenn du weißt das ist das letzte Schuljahr dann hau rein :)

hab in der 8. eine Durschnitt von 4.2 gehabt und in der 9. 2.2 und jetzt hab ich ne Ausbildung also alles läuft ^^

als Motivation hatte ich meine Mum

Note 1 = 10€

Note 2 = 5€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community