Frage von ichmagregen, 37

motivation trainieren mit 14?

hey, (frage z.14)

die letzten jahre meines jungen lebens ging es mir nicht all zu gut, ich war demotiviert, unglücklich, hab mich isoliert und über alles mögliche nachgedacht, das ging dann immer so weiter bis vor etwa 2 monaten, ich weiß nicht mehr was, aber irgendetwas hat mich angespornt etwas aus meinem leben zu machen, ich weiß ich bin erst ein kind, aber ich kenne genug menschen die aus ihrem leben "nichts" gemacht haben, jeder hat ne andere sicht von erfolg oder was auch immer man erreichen will, aber diese leute sind einfach unzufrieden, ändern aber nichts weil es laut ihnen zu spät ist, das problem habe ich nicht, aber ich möchte es auch nicht bekommen, ich möchte was erreichen, ich möchte etwas aus mir machen, ich meine man lebt nur einmal, warum dann nicht all die kraft die man in diesem einen leben hat, genau darein investieren. ich weiß noch nicht was ich mal machen möchte, aber ich weiß wie.und das alles hat motiviert bei jeder kleinigkeit 100% zu geben und das alles hat mich motiviert, so dass...

ich angefangen habe klavier zu spielen, meinen eigenen manga zu entwickeln, mit youtube anzufangen und auch zu "TRAINIEREN". das heißt nicht in ein fitnessstudio gehen, sondern 1x die woche laufen zu gehen, aldi hanteln heben und liegestütz, oder sowas in die richtung, also nicht an geräten. so WOZU das ganze, nicht etwa um irgendwie ein mädchen zu beeindrucken oder so ein sch*iß, einfach der motivation zu gute und um mein ego zu "pushen", sich stärker zu fühlen, ich muss jz keine fetten bizeps zu bekommen einfach um sich fit zufühlen und zu motivieren. GLAUBT IHR DAS IST EINE GUTE IDEE ( auch gesundheitlich gesehen, da ich noch im wachstum bin) ?

sry für den langen text :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 2Pac2, 20

Sport ist eine gute Idee und auch Musik kann einen motivieren. Zitate von deinen Vorbildern oder anderen Künstlern motivieren ebenfalls. Nimm dir ein Lebensziel, was du erreichen willst und halte dich daran.

Antwort
von yascr7, 2

das hört sich einfach Klasse an :D

Aber ich glaub das sind zuviele Ziele aufeinmal. Du solltest eins nach dem anderen machen Step by Step. Nimm dir das worauf du am meisten Lust hast und versuch es in 10 wochen zu erreichen. So hab ich es immer gemacht und es hat perfekt funktioniert. Und Krafttraining schadet nicht deinem Wachstum.

Antwort
von fusselchen70, 16

Wenn dir das Glück und Zufriedenheit bringt ist das super. Gibt sicher noch andere Wege und Menschen, denen das nichts bringt aber es ist schon toll, das du über Aktivität zum Glück finden willst und das auch strikt angehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community