Motivation Tagebuch zu schreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich glaube kaum, dass es irgendeinen menschen gibt der wirklich JEDEN tag aufschreibt. ich schreibe meistens dann wenn ich traurig war und dampf ablassen möchte, wenn ich mir wieder zu viele gedanken mache oder wenn ich irgendwas wichtiges oder schönes erlebt habe was ich unbedingt festhalten will und woran ich mich erinnern möchte. ich selber habe mit 10 angefangen und je nachdem in welcher phase ich mich befand habe ich dementsprechend auch geschrieben. ich finde man sollte sich nicht dazu zwingen einfach irgendwas zu  schreiben sondern einfach nachdenken welche erinnerungen es wert sind festgehalten oder verarbeitet zu werden und dann aufschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Idee wäre,das du bestimmte Seiten machst z.bsp dein Eintrag handelt sich um Liebe dan machst du Herze,verliebte smileys oder so.Seiten verzieren,bestimmte Code - Wörter,Zeichnungen...       Gestallte es wie du willst und mach was draus. Viel spass😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir eine to-do-Liste für den Tag, dann bist du motivierter, das auch zu tun, ka wieso, aber es funktioniert;) sonst belohne dich irgendwie wenn du reingeschrieben hast, aber wenn du das wirklich führen wolltest, dann würdest du das auch tun:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege mal, wie Du es vor ein paar Jahren geschafft hast, regelmäßig Tagebuch zu schreiben? Könntest Du nicht daran anknüpfen. Immerhin weißt Du ja, dass Du es schaffen kannst!

Du musst das irgendwie in Deinen Tagesablauf einbauen. Also eine bestimmte Zeit ist zum Tagebuchschreiben da.

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?