Frage von FabseBabse, 47

Motivation am Leben verloren?

ich habe in letzter zeit gar keine Motivation mehr für gar nichts! in der schule fühle ich mich unwohl und zuhause werde ich dieses unwohl gefühl nicht los! vll hat es was damit zutun da ich letzt Woche auf Klassenfahrt war und da Heimweh hatte..! was denkt ihr?

Antwort
von de233ju, 28

du solltest dir überlegen was du an deinem leben gern ändern würdest und dir ziele setzen auf die du hinstrebst. 

wenn ich mich unwohl fühle gehe ich eine runde ins fitness oder joggen, danach fühle ich mich viel besser, vielleicht hilfts bei dir ja auch

Antwort
von skyberlin, 11

die Klassenfahrt war vielleicht ein kleiner Schock und Du hast evt. erlebt, dass es draussen, im  wahren Leben noch viel mehr Leben gibt? Dann aber ran an den Speck: geh auf die Rolle, geh auf Parties, geh in Vereine usw. usw.. Da erlebst Du Gemeinschaft, und dass jeder dazu gehören kann!!! Auch Du!

Hab keine Angst, auch Du gehörst dazu, nimm Dein Herz in die Hand und leg los!

Antwort
von StefMachine, 3

Eine Motivationslosigkeit ist manchmal der Anfang vom Ende. Lass Dir auf jeden Fall die Laune nicht verderben. Spass, Sport, Spiel, Sex...Einfach alles machen was mit S anfängt. Wenn das nicht hilft, dann nimm alles was mit T anfängt. Zum Beispiel Türen eintreten, Teller fallen lassen oder Tischtennisplatten zerstören. Egal. Was auch immer. Hauptsache Du lässt Dir nicht die Laune nicht verderben.

Antwort
von MarcMarc16, 13

Guten Abend erstmal,

also ich würe mal vermuten das es vielleicht daran liegen kann das du auf dieser klassenfahrt warst. Kann ich aber nicht garantieren, aber falls du in der Schule irgendwie oder im Privaten umfeld probleme hast kann es sein das es dir darum in dieser Zeit etwas schlecht geht! Aber mach dir darüber erstmal keinen Kopf! 

Ich würde dir raten viel schöne Musik zu hören, beruhigt mich auch immer wenn irgendwas ist! Oder villeicht mal 10 minuten zu Meditieren das würde ich dir sehr ans Herz legen! Lese oder schau dir einfach youtube tutorials übers Meditiern an, allein schon 5-10 minuten können einen klaren Kopf wieder erzeugen und dich wirklich wieder Motivieren am Leben teilzunehmen :)

Und falls das nicht helfen sollte ,kannst du ja einfach raus an die Frische luft spazieren gehen für ne Stunde oder joggen. 

Und vielleicht noch was mit freunden unternehmen :)

Hoffe ich konnte dir irgendwie weiterhelfen! :)

MFG Marc

Antwort
von Kanyeezy17, 10

Das ist jetzt einfacher gesagt als gemacht, aber tu einafch das nicht mehr was dich unglücklich macht (natülcih soltest du weiter in die Schule gehen, genieß die Zeit, die hast du nur einmal!!) aber all das was dich unglücklich macht lass davon einfach die Finger von!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten