Frage von Fanny78,

Motivation am Arbeitsplatz

Servus, ich bin sein längerm gekündigt und hab noch einen Monat zu arbeiten. Irgendwie lässte jetzt gerade ganz übel meine Motivation nach und vorallem meine Konzentration, jetzt mache ich immer öfter Fehler. Aber eigentlich will ich meine Sache noch bis zu Schluss gut machen weil evtl. die Chance besteht das ich noch auf 400Euro weiter arbeiten kann, was hilfreich wäre wenn ich bis dahin nix neues finde. Habt ihr einen Tipp??

Antwort von Kithara1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

sich selbst an der Nase nehmen und sich in den eigenen Hintern treten...nur DU kannst dich entweder aktiv de- oder auch motivieren...viel Glück!

Antwort von ShaneMcCutcheon,

Sprich doch mit deinem Chef. Erklär ihm deine Situation und frage, ob er dir evtl. schon zusichern kann, dass du die Stelle auf 400€ weitermachen kannst. Und wenn nicht, ob es dann nicht sinnvoll wäre, dir unbezahlten Sonderurlaub zu geben. Evtl. hat ja der Chef einen anderen Lösungsvorschlag.

Antwort von gormilicz,

positives Denken. Nimm dir mal 1-2 Tage urlaub falls du noch einen hast und ruh dich aus. Denk dir nur noch einen monat komm schon das schaffst du du kannst das du bist gut in deinem job. Versuche mit deinen Kollegen mal ein wenig zu reden wenn du merkst das Konzentration fehlt und die motivation kommt au bald denk einfach es geht von tag zu tag um einen Job

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community