Frage von MiggilovesMaggi, 16

Motherboard mit 3Pin Lüfteranschluss, Luftsteuerung?

Hallo, folgende Frage: Ich habe ein P8H77-M PRO Motherboard mit 1x 3pin Gehäuselüfter Anschluss, nun wollte ich mir ein neues Gehäuse zulegen, das Corsair Spec Alpha welches als "Highlight" einen Luftsteuerungsschalter an der Front des Gehäuses hat, womit man die Geschwindigkeit aller Lüfter kontrollieren kann. Ich denke mir das wenn ich die Lüfter vom neuen Gehäuse ans Motherboard anschließen würde , würde sich die Luftsteuerung , ja nichts bringen , da die Lüfter sowieso nur auf voller Leistung laufen. Oder liege ich hiermit falsch? Die neuen Motherboards haben doch schon einen 4Pin Anschluss?

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 9

Die extra Lüftersteuerung regelt die Lüfter nicht übers Mainboard sonder hat sicher einen eigenen Regler und die Lüfter werden direkt an die Lüftersteuerung angeschlossen.. Für die PWM Lüftersteuerung braucht man am Mainboard einen 4 Pin Anschluss und die Lüfter auch.

http://www.corsair.com/de-de/carbide-series-spec-alpha-mid-tower-gaming-case-whi...

Antwort
von FireCubx, 11

Es wird trotzdem geregelt nur sehr zeitversetzt/ungenau, da er sich die Lüftergeschwindigkeit anderes (umständlicher) errechnet da der 4 PIN mit den Information halt fehlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community