Motherboard hilfe Windows per usb stick installieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst in dein Bios gehen und die Bootreihenfolge so umstellen, dass der Usb Stick an 1. Stelle steht, natürlich muss der Stick vorm EInschalten / NEustart bevor du ins Bios gehst eingesteckt sein. Falls dann immer noch nicht von USB Stick gebootet wird, müsste es weitere Stellen geben wo du die Reihenfolge ändern musst, bei mir ist da snähmlich so, ich muss bei einer erweiterten Festplattenpriorität mein USB Stick an 1. Stelle packen. Außerdem musst auch sicher gehen, dass der USB Stick bootfähig ist. Die ISO allein reicht nicht und einige Programme bekommens nicht richtig hin laos auch das beachten und evtl mitm anderen Programm nochmal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLappen
10.02.2016, 16:34

Was auch noch sein kann, wenn du ein neueres Bios besitzt und du dort die Möglichkeit hast zwichen den normalen USB Stick Namen und einem weiteren identischen Namen allerdings mit der Erweiterung "UEFI" im Namen auszuwählen, dann zieh den ohne "UEFI" vor, bei mir geht das nähmlich auch nicht wenn ich die Spalte mit UEFI drinne nehme...

0

Geh mal in das Bios und stelle dort deinen Usb Stick an die erste Stelle und versuche es dann nochmal. 

Versuche auch mal den USb Stick an einen anderen Port anzuschließen ggf direkt am Mainboard und nicht am Frontpanel wenn du das noch nicht gemacht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass der USB Stick bootable ist und im BIOS USB als erste Option zum booten eingestellt ist?

Schon mal verschiedene USB Anschlüsse ausprobiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asserplay
13.02.2016, 20:01

Ich kann den usb stick ja nicht mal an die erste stelle setzen da sobald ich den pc an mache kommt gleich :reboot ore select .....

0