Moslem und Freund? Zu Hause bei mir??

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich weiß nicht wie viel Wert du auf deinen Glauben legst. Aber wenn du Wert darauf legst, dann solltest du wissen:

1) Ein fremder Mann und eine fremde Frau (also nicht im nahen Verwandtschaftsverhältnis stehend; in diesem Fall Junge und Mädchen) sollten nicht zu zweit alleine an einem Ort anwesend sein. Sind sie es doch, so ist die dritte anwesende Person Iblis.

2) Vorehelicher Kontakt zwischen Personen, die der oben genannten Kategorie entsprechen, ist nicht gestattet und somit haram. Ihr dürft demnach keine Beziehung führen, das sollte dir klar sein.

3) Ich kenne deine Eltern nicht, aber wenn deine Eltern dich auch muslimisch erzogen haben und iwie dahinter kommen, sei es wenn Mutter oder Vater z.B. doch noch früher nach Hause kommt, sitzt du ganz tief in der Patsche.

4) Ich würde dir persönlich auch davon abraten mit einem älteren Jungen so ganz allein zu Hause zu sein. Du bist noch nicht mal einen Monat mit im zsm. Wie gut kennst du ihn denn? Jeder Mensch hat seine schlechten Seiten und ich denke, dass du die von deinem Freund noch nicht kennen gelernt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furkansel
17.04.2016, 15:37

Noch eine Ergänzung von mir: Du sagst, dass du ihn sehr liebst? Was gibt es denn da schöneres, als sich füreinander aufzuheben und euch zu verloben und zu heiraten, wenn die Zeit gekommen ist? Und wenn du ihn liebst, dann willst du doch bestimmt nicht, dass er in der Hölle landet. Aber jede Sünde bringt uns der Hölle näher. Du kriegst Sünde und er auch. Du willst doch bestimmt nur gutes für ihn.

1

Esselamu alejkum
1. Bevor ich auf die islamische Sicht zurück komme .
Du bist 12 bitte ..... genieß deine Kindheit es nicht noch viel zu früh damit du irgendwen dolle liebst oder was auch immer .
2. Aus islamischer Sicht ist nicht nur die Sinna die Unzucht eine Sünde sondern das blose annähern an sie .
Eure Beziehung ist eine klare annäherung selbst wenn es NOCH nicht zum Körperkontakt gekommen ist .
Sei dir im klaren darüber das Allah mit dieser Handlung keineswegs zufrieden ist und es eine Sünde deiner seits ist einen Freund zu haben .
Es gibt nicht nur den Geschlechtsverkehr als Zina sondern es gibt auch die Zina der Augen , die Zina der Hände usw .
Ein falsches Wort ist eine annäherung an Zina , ein falscher Blick ebenfalls .
Wenn du mit nem jungen der nicht Mahram ist alleine in einem Zimmer bist ist es ne Sünde , wenn du alleine mit ihm redest ist es ne Sünde . ( du musst dich davon fernhalten )
Fazit : Das was du tust ist auf keinen fall richtig ich würde dir raten deine Beziehung zu beenden und dich auf dein Leben zu konzentrieren auf deine Schule und auf deine Religion .
Das du nicht wusstest das eine Beziehung haben Haram ist ist für mich ein klares zeichen das es noch bedarf an Wissen gibt . ( so wie bei uns allen man hat nie genug gelernt nur die Grundlagen sollte doch jeder Muslim wissen und dass das eine Sünde ist ist eine Grundlage )
Somit wäre die Frage ob er zu dir kommen soll für eine Stunde überflüssig normalerweise sollte diese Beziehung garnicht vorhanden sein .
Ich weiß du bist eventuell in einem schwierigen alter aber alles vergeht .
Lern soviel du kannst über unsere schöne Religion über Allah s.w.t und über den Propheten s.a.w.s .
Möge Allah es dir leicht machen und dich und uns alle rechtleiten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies verstößt das gegen die Gesetze des Islams, jedoch passen diese auch nicht mehr in unsere Zeit.
Tu was du mit deinem Gewissen vereinbaren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sch€iss auf die religion und lass die liebe walten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso denn nicht wenn du ihm vertraust?! Solltest bloß jicht mit ihm Sexuellenakt vollziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten ist es nicht. Ob es gut ist, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung