Frage von LiamDucray,

Moringa Oleifera

Kann jemand aus Erfahrung berichten, ob diese Pflanze hier in unserm Klima gut kultiviert? Ist die Haltung in der Wohnung anspruchvoll? Und gibt es einen Unterschied zwischen "Moringa-Baum" und "Moringa-Pflanze"? ...

Antwort von velda12,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Diese Pflanze ist wohl recht anspruchslos. Sie benötigt wenig Wasser und kann als Zimmerpflanze gehalten werden. Man sollte nur beachten, das diese relativ rasch wächst. Bin auch sehr interessiert an diese Pflanze und suche bereits eifrig Händler, der diese Pflanze vertreibt.leider bis jetzt ohne Erfolg. Kann mir vielleicht jemand helfen? Wäre euch echt dankbar.

Antwort von Rheinflip,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Als Pflanze der Halbwueste müsste Moringa g gut im Haus klar kommen. Baum und Pflanze sind identisch. Nur musst du mit starkem Wuchs rechnen.

Antwort von pbodin,

Man sollte nach meinen Informationen auf jeden Fall mit Moringa und der eigenen Aufzucht - als Nahrungsmittel, falls man es regelmässig geniessen möchte vorsichtig sein.

Moringa ist eine Pflanze, die wirklich alles was sie kriegen kann aus der Luft aufnimmt… es gibt da eine Farm in der Pflanz, die Moringa im grossen Stil anbaut, und laut deren Aussagen, Probleme mit Bleigehalt haben.. Wen wundert es, wenn Industrie und Autobahn nicht weit weg sind.. Man achte deshalb auch beim Kauf von Moringa Blattpulver wirklich auf den Anbau, und Herkunft! Hier finde ich gute Informationen drüber http://www.moringa.de/produkte/moringa-pulver/ Viele Grüsse und Spass bei der Aufzucht..

Antwort von JochenK1970,

Ich bin zwar auch nur ein Leie was Moringa angeht und kenne mich da nicht so gut aus, doch ich habe in den letzten Tagen eine spannende TV-Sendung zum Thema Moringa gesehen und mich daraufhin auch über Youtube und hier im Internet informiert.

Ich habe vor allem das Video gesehen, wo die das Wasser mit dem Samen beziehungsweise dem Pulver der Moringa Pflanze sauber machen. Echt krass, was Moringa alles machen kann. Die Frage ist nur, ob das ganze denn wirklich so hilfreich ist, wie alle vermuten bzw. alle sagen.

Ich habe auf der Suche nach Moringa auch in einigen Onlineshops gestöbert und mich nach Preisen informiert, wobei ich einen Shop gefunden habe, wo Moringe recht günstig in verschiedenen Produkten angeboten wird.

http://www.newchancemedicalclub.org/alle-produkte.html?p=1

Auch die Samen für eine Moringa Pflanze kannst du hier erwerben und mal versuchen diese zu züchten. Ich habe mir heute auch einen Beutel mit den Samen gekauft. Ich hoffe die wächst nicht wirklich so wahnsinnig schnell, wie alle sagen und schreiben. Ich habe auch schon gelesen, dass beis zu 15 cm am Tag erreichber sein kann.

Ich hoffe nicht, sonst lebe ich bald in einem Moringa-Dschungel :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Wie hilfreich und gut ist Moringa wirklich? Ich habe im ZDF und dann auch bei Youtube mich über Moringa informiert. Moringa ist wohl ein Allheilmittel aus Indien und bewirkt sozusagen Wunder. Anscheinend hat Moringe unendlich viele Vitamine und es wird sogar nachgesagt, dass Moringa neben d...

    11 Antworten
  • Moringa oleifera will nicht keimen !? es handelt sich um diese Pflanze ! http://www.gartenfreunde.yooco.de/forum/t.7801680-moringa_oleifera_-_meerrettichbaum.html   ich weiß nicht mehr weiter hab sie gepflanzt ( davor im wasserglas) seit gut 1,5 wochen und nichts passiert hat jemand n...

    1 Antwort
  • Moringa Pflanze Kennt jemand die afrikanische Moringa Pflanze? Sie soll sehr gesund sein. Ich möchte diese gern käuflich erwerben. Finde leider keinen Pflanzenanbieter der diese verkauft. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.

    4 Antworten
  • Moringa Pflanze krank Meine super tollen Moringa pflanzen sind nun von Ungeziefer befallen und die Blätter werden fleckig, gelb und fallen schließlich ab. Kann mir jemand weiter helfen, was es für Schädlinge sein könnten? Habe Bild angefügt.

    1 Antwort

Fragen Sie die Community